Bilder: Stardesign Pannonia 15.Juni 2015

NastyNils macht am Montag blau und fährt bei Stardesign mit. Wunderbarer Tag am Pannoniaring. Hier ein paar Fotos und Ergebnisse vom Stardesign Termin am 15. Juni 2015 am Pannoniaring.

18.565 Aufrufe
Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 1
1 / 12

Wenn hinter dem Anmelde-Tresen nur ein rosa Glatzerl hervorguckt, dann weiß man, man ist richtig: Bei der Anmeldung beim Stardesign Karli!


Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 2
2 / 12

Seit Jahren schon ist die Stardesign Serie sehr belibt und gut gebucht. Die Zielgruppe: Die nicht ganz so schnellen Rennfahrer, bei denen der Spaß im Vordergrund steht.


Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 3
3 / 12

Wer schneller als 2.00 fährt, darf keinen Pokal mit heim nehmen. Schnellere Piloten müssen zu einem anderen Veranstalter ausweichen. Zum Glück ist NastyNils mit den 2:03.1 noch weit von dieser Grenze entfernt. Denn wann immer Zeit für einen "blauen Montag" im 1000PS Büro ist, dann ist ein Besuch bei Stardesign quasi Pflicht.


Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 4
4 / 12

Die R1M machte sich großartig im Fahrerlager. Leider stieg dadurch auch der Druck gewaltig. Von Startplatz 15 aus griff NastyNils and und konnte sich bis auf Platz 3 vorkämpfen. Die Maschine: Ein Traum! Die Gegner: ebenso! Ganz leiwande Typen gegen die man gerne fährt. Vor allem mit einer fast neuen sündhaft teuren R1M. Denn Harakiri-Typen sind bei Stardesin nicht willkommen.


Anzeige
Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 5
5 / 12

Das Siegerpodest vom Sternchenrace Klasse SSP.


Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 6
6 / 12

Ergebnisliste Sternchenrace (Rennen für Einsteiger)


Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 7
7 / 12

Siegerpodest Sternchenrace Klasse SBK.


Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 8
8 / 12

Siegerpodest Klasse SSP.


Anzeige
Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 9
9 / 12

Ergebnisliste Supersport


Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 10
10 / 12

Siegerpodest Klasse Superbike! Sieg und schnellste Runde für Thomas Sailer, Platz 2 für Rick Gattiker. Platz 3: NastyNils! Der Druck war enorm. Die beiden Söhne daheim machten vor der Abreise klar, dass eine Heimkehr ohne Pokal nicht in Frage kommt. Aber auch der imposante Auftritt der R1M im Fahrerlager sorgte für die nötige Motivation. Damit darf man keinesfalls lausige Rundenzeiten hinlegen. 2:03 gehen gerade noch durch!


Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 11
11 / 12

Ergebnisliste Superbike


Stardesign Pannonia 15.Juni 2015 - Bild 12
12 / 12

Nach der Siegerehrung gibt es Freibier für Alle! Herrlich war es. Der nächste Termin: http://www.stardesignracing.com/


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 15.06.2015

Pfeil links Pfeil rechts