Bilder: RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Flashen der Motorsteuerung an der Ducati Hypermotard 950, Supersport 939, Scrambler 1100, Monster Monster 821 und Monster 1200. Fotos: Erwin Haiden, Bikeboard.at

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 1
1 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 2
2 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 3
3 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 4
4 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 5
5 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 6
6 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 7
7 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 8
8 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 9
9 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 10
10 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 11
11 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 12
12 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 13
13 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 14
14 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 15
15 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 16
16 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Die Messung des Drehmoments


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 17
17 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Die Messung der Leisung


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 18
18 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 19
19 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

RexXer EVO User für Conti M3D ECU


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 20
20 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Inkl. Lizenz, Tuning-Mapping und Seed-Key


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 21
21 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Ein modellspezifisches Anschlusskabel (hier: ZU-RV08E für Ducati) befindet sich im Lieferumfang.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 22
22 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Das RexXer Programmiergerät ist ab Werk betriebsfähig und kann sofort am Motorrad angeschlossen werden.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 23
23 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Verbinde den RexXer EVO User mit dem modellspezifischen Anschlusskabel mit dem OBD-Anschluss (Inspektionsstecker) des Motorrades.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 24
24 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Das RexXer Display schaltet sich automatisch ein.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 25
25 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Der Menüpunkt Information gibt Auskunft über die Hard- und Software-Versionen und das installierte Mapping.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 26
26 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Dieses RexXer-Produkt (ZU-RV01EM) kommt ohne vorinstalliertem Mapping (siehe Datei in der ECU), da es für die jeweilige Konfiguration (Auspuff, Krümmer, Luftfilter, Lambdasonde, etc.) verschiedene Varianten gibt.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 27
27 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Klicke den Menüpunkt Tuning und anschließend auf Lesen, um das Original-Mapping auszulesen bzw. vom Motorsteuergerät auf den RexXer zu kopieren.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 28
28 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Es folgt die Meldung Zündung EIN bestätigen.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 29
29 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Schalte die Zündung ein, ohne den Motor zu starten.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 30
30 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Der unverheiratete RexXer zeigt an, dass noch keine Mapping-Datei abgespeichert ist.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 31
31 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Beim Auslesen des Original-Mappings wird der RexXer EVO User mit der im Motorsteuergerät hinterlegten Fahrgestellnummer (VIN) verheiratet. Dadurch ist er auch nach einem Update mittels Testgerät oder einem anderen Programmiergerät weiterhin in der Lage, mit der ECU zu kommunizieren.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 32
32 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Nach dem erfolgreichen Auslesen des Original-Mappings schalte die Zündung aus und trenne den RexXer EVO User vom Motorrad.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 33
33 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Zündung aus.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 34
34 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Abstecken vom RexXer.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 35
35 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Verbinde den RexXer per USB-Kabel mit dem Computer.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 36
36 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Installiere die neueste RexXer Evo User Software am Computer.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 37
37 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Starte die RexXer EVO User Software und warte, bis die automatischen Updates abgeschlossen sind.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 38
38 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Sichere das Original-Mapping mittels Daten Download auf dem Computer.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 39
39 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Sende die Mapping-Datei inklusive deiner Abstimmungswünsche und aller am Fahrzeug vorgenommenen Veränderungen (Endtopf, Krümmer, Kat/Lambda, Luftfilter, etc.) per eMail an info@rexxer.eu.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 40
40 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Du erhält innerhalb von 24 bis 48 Stunden eine neue Datei, die sowohl das Original- als auch das neue, angepasste Tuning-Mapping enthält.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 41
41 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Sichere die neue Datei mittels Daten Laden am RexXer Programmiergerät. Danach befinden sich sowohl das Original- als auch das (bzw. die) Tuning-Mapping(s) fest im Gerätespeicher.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 42
42 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Trenne den RexXer Evo User vom Computer und verbinde ihn erneut mit dem Motorrad.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 43
43 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Wähle die Menüpunkte Tuning und Schreiben.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 44
44 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Der RexXer kontrolliert selbständig die vorhandenen Daten.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 45
45 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Selektiere das Tuning-Mapping und überschreibe damit das Original-Mapping der ECU.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 46
46 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Folge den Anweisungen, um die Programmierung erfolgreich abzuschließen.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 47
47 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Der RexXer darf während des Schreibvorgangs keinesfalls ausgeschaltet bzw. vom Fahrzeug getrennt werden.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 48
48 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Zuvor stelle außerdem sicher, dass die Batterie des Motorrads vollständig aufgeladen ist.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 49
49 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Der Schreibvorgang dauert zirka fünf bis zehn Minuten.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 50
50 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Nach erfolgreichem Flashen des Motorsteuergeräts schalte die Zündung aus und trenne den RexXer EVO User vom Motorrad.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 51
51 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Zündung aus.


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 52
52 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Mittels Information checken wir erneut den Status der Hard- und Software-Versionen und des installierten Mappings.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 53
53 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen

Nun ist das modifizierte Tuning-Mapping mit der Bezeichnung ECM: HYM 950 MOD im Motorsteuergerät hinterlegt.


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 54
54 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


Anzeige
RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 55
55 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 56
56 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen - Bild 57
57 / 57

RexXer ECU Tuning an verschiedenen Ducati Modellen


Anzeige

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 02.07.2020

Gebrauchte und neue Motorräder