Rallye Dakar 2018

Beschreibung

Bereits auf der zweiten Etappe der „Rallye Dakar“ unterstreicht der Salzburger KTM-Pilot Matthias Walkner seinen Anspruch auf einen Spitzenplatz - als bester Pilot des österreichischen "Red Bull KTM Rally Factory Racing Team“ fährt der 31jährige aus Kuchl auf der gestrigen 267 Kilometer-Sonderprüfung rund um Pisco in Peru auf den dritten Tagesrang. Fotos: Markus Berger, Andre Chaco, Flavien Duhamel, Gerard Farres Guell, Future7Media, Tom Huber, Husqvarna, Marcelo Maragni, Magnus Torquato, Yamaha.

Schlagwörter
Anzeige
Bild 1 von 45
Anzeige

Zum Bericht Zur Übersicht
Beschreibung

Bereits auf der zweiten Etappe der „Rallye Dakar“ unterstreicht der Salzburger KTM-Pilot Matthias Walkner seinen Anspruch auf einen Spitzenplatz - als bester Pilot des österreichischen "Red Bull KTM Rally Factory Racing Team“ fährt der 31jährige aus Kuchl auf der gestrigen 267 Kilometer-Sonderprüfung rund um Pisco in Peru auf den dritten Tagesrang. Fotos: Markus Berger, Andre Chaco, Flavien Duhamel, Gerard Farres Guell, Future7Media, Tom Huber, Husqvarna, Marcelo Maragni, Magnus Torquato, Yamaha.