Bilder: Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Der Fuhrpark am Red Bull Ring wurde 2018 wieder erweitert und bieten den Besucherinnen und Besuchern nun noch mehr Auswahl. Neue Formel 4 Rennwagen, Porsche Cayman S und Land Rover Discovery stehen ab sofort bereit und können für Erlebnisfahrten gebucht werden. Für euch klemmte sich Redakteur MEX ausnahmsweise mal ans Steuer von Fahrzeugen, welche mehr als zwei Räder haben. Zurecht wie sich herausstellen sollte: Die Fahrt in den Boliden entpuppte sich als grandiose Erfahrung für jede/n der sich schon immer mal als Rennfahrer/in auf einer echten Grand-Prix-Strecke versuchen wollte. Bilder: © Lucas Pripfl Red Bull Content Pool

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 1
1 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Herrliches Wetter erwartete die Journalisten bei der Ankunft in Spielberg. Formel 4, Porsche Cayman S und Land Rover Discovery standen aufpoliert bereit.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 2
2 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Redakteur MEX diesmal ausnahmsweise für euch am Steuer von zweispurigen Fahrzeugen.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 3
3 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Bevor jedoch in den Cockpits Platz genommen werden darf: Espresso, kurzes Briefung, Haftverzicht unterzeichnen und ein paar Instruktionen seitens des Veranstalters.


Anzeige
Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 4
4 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Das Team rund um die erfahrenen Rennfahrer und Instruktoren Patrick Friesacher und Bernhard Auinger hieß uns herzlich willkommen


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 5
5 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Die erste Station, welche wir im wahrsten Sinne des Wortes "erfahren" durften, war der Offroad-Parcours mit dem Land Rover Discovery.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 6
6 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Bei den Erlebnisrunden am 4WD Test Track geht es abseits der glatten Asphalt-Piste richtig zur Sache.


Anzeige
Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 7
7 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Der Discovery unterstützt den Fahrer in schwierigen Situationen dank vieler elektronischer Helferlein und innovativem Luft-Fahrwerk optimal. Einige der gefahrenen Passagen erfordern dennoch einen Schritt aus der Komfortzone des normalen Autofahrers.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 8
8 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Felsige Auffahrten, steile Abfahrten oder auch das Fahren an der Steilwand sind tolle Erfahrungen und zeigen den Besuchern was mit einem Geländewagen am heutigen Stand der Technik problemlos auch für unerfahrene Piloten möglich ist.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 9
9 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Bevor es ans Steuer der Formel 4 Boliden ging, machten wir uns im neuen Porsche Cayman S mit der Strecke vertraut.


Anzeige
Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 10
10 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Nach ein paar Runden hinter den Instruktoren, war dann auch bald eine vernünftige Linie samt zugehöriger Brems- und Einlenkpunkte gefunden.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 11
11 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Dank aktiviertem ESP konnte man sich relativ gefahrlos an den Grenzbereich herantasten.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 12
12 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Das Ambiente im Cockpit ist Porsche-typisch, exzellent. Ein Dreh am Wählschalter aktiviert den Sport Modus, in welchem die geöffneten Auspuffklappen zusätzlich für einen noch sportlicheren Sound sorgen.


Anzeige
Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 13
13 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Die letzte Steigerungsstufe des heutigen Tages sollte die Fahrt im Formel 4 Wagen werden.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 14
14 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Der Respekt der versammelten Journalisten war an dieser Station schon merklich größer. Aufmerksam wurde den weisen Worten des ehemaligen F1-Fahrers, Patrick Friesacher, gelauscht.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 15
15 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Nachdem die Basisfunktionen des Cockpits erklärt waren und wir wussten welcher Knopf wofür steht, durfte in den Autos Platz genommen werden.


Anzeige
Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 16
16 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Speziell für große Piloten gestaltet sich der Ein- und Ausstieg dabei garn nicht so einfach, wie sich schnell herausstellte. Ist man aber einmal drinnen und mit Renngurten fest verzurrt, bekommt man ein ungefähres Gefühl davon, wie sich ein Formel 1 Fahrer am Start fühlen muss. Großartig!


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 17
17 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Vor dem Anlassen der Motoren gab es dann nochmal die letzten Tipps wie man es ohne Abwürgen des turboaufgeladenen Vierzylinders aus der Boxengasse kommt.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 18
18 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

War das geschafft, stand dem ungetrübten und absolut puren Motorsport-Erlebnis nichts mehr im Wege. Keine Servolenkung, kein Bremskraftverstärker, kein ESP. Das Fahrerlebnis ist kaum mit etwas Anderem vergleichbar. Alles fühlt sich echt, unverfälscht und unglaublich direkt an.


Anzeige
Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 19
19 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Mit dem superleichten und gleichzeitig extrem steifen Carbon Monocoque bringt es der Formel 4 Renner auf ein Gesamtgewicht von nur 570 Kilogramm. Die 210 PS aus dem Fiat/Abarth Motor haben damit leichtes Spiel.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 20
20 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Die freudestrahlenden Gesichter am Ende des Tages sprechen Bänder. Es war ein großartiges Erlebnis, welches wirklich jedem/r Motorsportbegeisterten ans Herz gelegt werden kann.


Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 21
21 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Auch die weiblichen Teilnehmerinnen bewiesen Mut und Geschick am Steuer, wie hier Journalistenkollegin Denise Schleifer vom Magazin Freie Fahrt (ARBÖ-Pannendienst).


Anzeige
Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018 - Bild 22
22 / 22

Neue Fahrerlebnisse am Red Bull Ring 2018

Für alle Interessenten an den Fahrerlebnissen am Projekt Spielberg empfiehlt sich ein genauerer Blick auf die Homepage: www.projekt-spielberg.com


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 15.04.2018