Bilder: Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone

Am Sonntag, dem 16. September, sicherte sich Jeffrey Herlings vom Red Bull KTM-Werksteam beim vorletzten Lauf seinem Heimrennen im niederländischen Assen die FIM MXGP-Motocross-Weltmeisterschaft auf seiner KTM 450 SX-F. Im Laufe einer denkwürdigen Saison gewann Herlings 16 von 19 Grand Prix der Serie, was ihm seinen vierten Weltmeistertitel und KTM den siebten Sieg in der MXGP-Kategorie einbrachte.

Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone - Bild 1
1 / 5

Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone

Jeffrey Herlings KTM 450 SX-F


Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone - Bild 2
2 / 5

Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone

Jeffrey Herlings in Assen


Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone - Bild 3
3 / 5

Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone

Jeffrey Herlings und Pit Beirer in Assen


Anzeige
Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone - Bild 4
4 / 5

Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone

Jeffrey Herlings und Red Bull KTM Team in Assen


Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone - Bild 5
5 / 5

Herlings und KTM holen sich beim vorletzten Lauf die MXGP-Krone

Jeffrey Herlings KTM 450 SX-F


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 19.09.2018

Gebrauchte und neue KTM Motorräder