Bilder: BMW C 400 X Test 2018

Mit den Maxi-Scootern C 650 GT und C 650 Sport hat der bayrische Luxushersteller bereits bewiesen, dass sie auch praktische Roller können. Jetzt versuchen sich die deutschen Ingenieure in einem weiteren Roller-Segment: den Mid-Size Scootern. Darf ich vorstellen – der BMW C400X, welcher in derselben Kategorie wie der beliebte Yamaha XMAX 400 spielt. Hat der BMW Scooter auch das, was es braucht, um im urbanen Schlachtfeld zu überleben?

BMW C 400 X Test 2018 - Bild 1
1 / 56

BMW C 400 X Test 2018

BMW lädt in den Norden Mailands zum Test des neuen BMW C 400 X.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 2
2 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Er ist der erste Mid-Size Scooter für die Bayern und soll eine urbane Zielgruppe ansprechen. Gebaut wird der BMW C 400 X in China.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 3
3 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Für den Vortrieb sorgt ein 350ccm großer Einzylinder mit 34 PS und 35 Nm Drehmoment. Das Aggregat wurde neu Entwickelt, einzelne Teile, wie z.B. die Ventile wurden von der G 310 R übernommen.


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 4
4 / 56

BMW C 400 X Test 2018

BMW gibt einen Verbrauch von 3,5l/100km an, während unserer Ausfahrt haben wir es bei flotter Fahrweise auf 3,9l/100km geschafft. Bei täglichem Pendeln und ruhiger Fahrweise sollte der angegebene Wert erreichbar sein.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 5
5 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Während der Fahrt überzeugt der Einzylinder mit seinem spritzigen Ansprechverhalten, das schnelle Ampelstarts zum Kinderspiel macht.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 6
6 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Sollte der Untergrund einmal rutschig werden, ist neben ABS auch die Traktionskontrolle ASC an Bord. Diese kann bei Bedarf ausgeschalten werden.


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 7
7 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Technisches Highlight des C 400 X: das optionale TFT-Display. Für einen Aufpreis von 600€ bekommt man neben dem hübschen Display die Möglichkeit, sein Handy für Telefonate, Musik und Navigation zu verbinden.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 8
8 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Für genügend Bremskraft sollen zwei Bremsscheiben mit 265mm Durchmesser und Brembo Bremszange sorgen. Die Telegabel hat einen Durchmesser von 35mm.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 9
9 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Im Heck arbeiten zwei Federbeine, die den sportlichen Anspruch des C 400 X unterstreichen.


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 10
10 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Auch wenn die Bremskraft in der Praxis vollkommen ausreicht, könnte das Ansprechverhalten in der Front etwas schärfer sein. Die Federbeine im Heck sind für schlechte Straßen laut Horvath etwas zu straff abgestimmt, auf schönem Asphalt freut man sich aber über den Hauch an mehr Sportlichkeit.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 11
11 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Im optionalen Connectivity-Paket ist neben dem TFT Display auch der Multicontroller enthalten, der schon aus der F 850 GS bekannt ist. Mit ihm lässt sich durch das Menü des Display navigieren.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 12
12 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Das zweite optionale Paket ist das Komfort-Paket, das beheizbare Griffe und die beheizbare Sitzbank umfasst.


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 13
13 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Auch wenn das Connectivity-Paket mit 600 Euro Aufpreis nicht günstig ist, lohnt es sich allemal. Das integrierte Navigationssystem ist einfach zu verstehen und hilft in unbekanntem Gebiet enorm.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 14
14 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Die Heizgriffe waren bei 30 Grad Außentemperatur zwar nicht nötig, ein schneller Test hat aber erwiesen, dass sie sehr gut funktionieren!


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 15
15 / 56

BMW C 400 X Test 2018

BMW setzt beim C 400 X auf LED, weshalb alle Leuchtmittel diese Technik verwenden. In der Front kann optional für 100 Euro auch ein Tagfahrlicht mitbestellt werden.


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 16
16 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Somit leuchten auch das Rücklicht und die Blinker im Heck...


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 17
17 / 56

BMW C 400 X Test 2018

... sowie die in die Verkleidung integrierten Blinker in der Front mit LED-Lichttechnik.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 18
18 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Neben hellerem Licht hat das außerdem einen sehr smarten Look zum Vorteil.


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 19
19 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Ab Werk bietet BMW zwei Sitzbänke an. Die serienmäßige kommt mit einer Höhe von 775mm. während die niedrige Ausführung eine Sitzhöhe von 760mm hat.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 20
20 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Während der Fahrt haben unter der Sitzbank zwei Jethelme Platz. Im Stand kann der hintere Bereich des Stauraums mithilfe des Flexcase-Systems erweitert werden, sodass ein Vollvisierhelm Platz hat.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 21
21 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Dank dem Höcker in der Sitzbank fühlt sich der C 400 X sehr komfortabel an und hält den Fahrer auch bei stärkerer Beschleunigung an Ort und Stelle. Für den Stauraum sollten aber keine sperrigen Gegenstände geplant werden - mein Rucksack (gefüllt mit Kameras und Videoequipment) hatte leider keinen Platz.


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 22
22 / 56

BMW C 400 X Test 2018

Für etwas mehr Stauraum findet man in der Verkleidung des BMW C 400 X zwei elektronisch abschließbare Fächer, die für Handy und Geldbörse genügend Platz bieten. Im rechten Fach hat BMW ab Werk eine 12V-Steckdose integriert.


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 23
23 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 24
24 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 25
25 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 26
26 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 27
27 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 28
28 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 29
29 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 30
30 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 31
31 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 32
32 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 33
33 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 34
34 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 35
35 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 36
36 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 37
37 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 38
38 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 39
39 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 40
40 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 41
41 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 42
42 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 43
43 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 44
44 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 45
45 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 46
46 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 47
47 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 48
48 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 49
49 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 50
50 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 51
51 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 52
52 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 53
53 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 54
54 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Anzeige
BMW C 400 X Test 2018 - Bild 55
55 / 56

BMW C 400 X Test 2018


BMW C 400 X Test 2018 - Bild 56
56 / 56

BMW C 400 X Test 2018


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 22.06.2018

Gebrauchte und neue BMW C 400 X Motorräder