Bilder: Alaska auf zwei Rädern

Alaska steht für schier unendliche Weite, viel Natur und wenig Menschen. Ein Land bzw. US-amerikanischer Bundesstaat also, der eindeutig nach einem Motorrad-Abenteuer schreit! Ein solches veranstaltete Mitte August der renommierte deutsche Motorradzubehör-Hersteller SW-Motech, zu Ehren des 20-jährigen Firmenbestehens. Mit von der Partie war unser Kamerakind Schaaf, der diese grandiose Reise für euch mit der Videokamera festgehalten hat, den ausführlichen Reisebericht wird es schon bald auf unserem YouTube-Kanal für euch zu sehen geben! © Fotos: Björn Becker, SW-Motech & Schaaf

Alaska auf zwei Rädern - Bild 1
1 / 102

Die erste Fahrerbesprechung am Ausgangspunkt der Reise in Anchorage.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 2
2 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 3
3 / 102

Die glücklichen Reise-Teilnehmer © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 4
4 / 102

Gefahren wurde mit 650er V-Stroms und Paralleltwin-BMWs. © Björn Becker, SW-Motech


Anzeige
Alaska auf zwei Rädern - Bild 5
5 / 102

Hatcher-Pass © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 6
6 / 102

Hatcher-Pass © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 7
7 / 102

Mittagspause am Hatcher-Pass © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 8
8 / 102

Mittagspause am Hatcher-Pass © Björn Becker, SW-Motech


Anzeige
Alaska auf zwei Rädern - Bild 9
9 / 102

Neben viel Natur gibt es in Alaska vor allem Jäger zu sehen. Diese hier waren wohl erfolgreich.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 10
10 / 102

Kamerakind Schaaf mit "seiner" V-Strom © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 11
11 / 102

Talkeetna, ein Ort mit rund 100 Einwohnern, wird in Alaska als Stadt bezeichnet. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 12
12 / 102

"Mountain-Seeing"-Flug zum höchsten Berg Nordamerikas, dem Mount Denali (ehemals Mount McKinley)


Alaska auf zwei Rädern - Bild 13
13 / 102

Das Vergnügen kostete 240$ und wurde vom Kamerakind natürlich aus der eigenen Tasche bezahlt.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 14
14 / 102

Die Investition hat sich aber definitiv gelohnt.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 15
15 / 102

Der Mt. Denali im Sonnenuntergang © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 16
16 / 102

Laut Guide steht die Chance, den Berg so zu Gesicht zu bekommen, bei rund 30%. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 17
17 / 102

Die restlichen 70 ist die Spitze in Wolken verhüllt. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 18
18 / 102

Die Truppe und ihre Bikes. Im Hintergrund ist das Begleitfahrzeug von Motoquest zu sehen. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 19
19 / 102

Motoquest stellt die Bikes und die Guides zur Verfügung - sehr empfehlenswert, übrigens! © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 20
20 / 102

Ein glückliches Kamerakind in der Wildnis. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 21
21 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 22
22 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 23
23 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 24
24 / 102

Rund 30% der knapp 2000 Gesamtkilometer wurden auf Schotter zurückgelegt. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 25
25 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 26
26 / 102

Unterwegs auf dem berühmten Denali-Highway.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 27
27 / 102

SW-Motech Mitbegründer Jürgen Swora in Action.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 28
28 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 29
29 / 102

Die einzigen Menschen, die man in der Wildnis neben Jägern antrifft, sind Bergbauarbeiter. Schaaf hat allerdings leider kein Gold gefunden. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 30
30 / 102

Pause am Susitna-River. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 31
31 / 102

Nach dem Offroad-Abenteuer musste der ein oder andere Hebel wieder gerade gebogen werden. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 32
32 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 33
33 / 102

"Einer der besten Geburtstage, die ich je hatte" - Jürgen Swora, SW-Motech Mitgeschäftsführer


Alaska auf zwei Rädern - Bild 34
34 / 102

Alaska auf zwei Rädern - Bild 35
35 / 102

Der rasende Foto- und Videograf von SW-Motech, der für den Großteil der tollen Fotos verantwortlich ist: Björn Becker


Alaska auf zwei Rädern - Bild 36
36 / 102

Irgendwo im Nirgendwo


Alaska auf zwei Rädern - Bild 37
37 / 102

Das Irgendwo war nicht mehr für alle Teilnehmer erreichbar. Aufgrund mangelnder Offroad-Erfahrung musste der ein oder andere schon vorzeitig umdrehen. Diese Gipfelstürmer jedoch haben es bis zum Schluss geschafft!


Alaska auf zwei Rädern - Bild 38
38 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 39
39 / 102

Die herrlich-idyllische Clearwater Mountain Lodge. Der Strom kommt aus Diesel-Generatoren. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 40
40 / 102

Das Wetter war nicht immer auf unserer Seite. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 41
41 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 42
42 / 102

Aber die Bikes waren gut geschützt! © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 43
43 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 44
44 / 102

Das Begleitfahrzeug © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 45
45 / 102

Der wohl beliebteste Ort innerhalb der Clearwater Mountain Lodge: Die Bar namens Sluice Box


Alaska auf zwei Rädern - Bild 46
46 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 47
47 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 48
48 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 49
49 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 50
50 / 102

In Natura haben wir leider keine zu Gesicht bekommen. Oder glücklicherweise, je nachdem.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 51
51 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 52
52 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 53
53 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 54
54 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 55
55 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 56
56 / 102

Die ausgesprochen tapfere V-Strom 650 XT vor dem mächtigen Susitna-River.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 57
57 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 58
58 / 102

Weit, weiter, Alaska!


Alaska auf zwei Rädern - Bild 59
59 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 60
60 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 61
61 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 62
62 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 63
63 / 102

Auf der McCarthy Road, die anfangs des 20. Jahrhunderts noch eine Bahnstrecke war. Diese wurde gebaut, um Kupfer aus den Minen abzutransportieren. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 64
64 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 65
65 / 102

Gakona Lodge


Alaska auf zwei Rädern - Bild 66
66 / 102

Ein klassisch-Amerikanisches Mittagessen.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 67
67 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 68
68 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 69
69 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 70
70 / 102

McCarthy Road © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 71
71 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 72
72 / 102

McCarthy Road © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 73
73 / 102

McCarthy Road © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 74
74 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 75
75 / 102

Kennecott Mines, eine Kupfermine, die bis 1938 in Betrieb war. © Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 76
76 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 77
77 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 78
78 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 79
79 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 80
80 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 81
81 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 82
82 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 83
83 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 84
84 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 85
85 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 86
86 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 87
87 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 88
88 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 89
89 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 90
90 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 91
91 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 92
92 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 93
93 / 102

Alaska auf zwei Rädern - Bild 94
94 / 102

Eine weitere Lodge mit Alaska-typischer Wanddekoration.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 95
95 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 96
96 / 102

© Björn Becker, SW-Motech


Alaska auf zwei Rädern - Bild 97
97 / 102

Alaska auf zwei Rädern - Bild 98
98 / 102

Links Phil, der Gründer und Chef von Motoquest. Rechts unser Guide Eric.


Alaska auf zwei Rädern - Bild 99
99 / 102

Alaska auf zwei Rädern - Bild 100
100 / 102

Alaska auf zwei Rädern - Bild 101
101 / 102

Alaska auf zwei Rädern - Bild 102
102 / 102

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 27.08.2019