Honda MSX 125 vs. MSX125 Grom: alt gegen neu

Lohnt sich der Aufstieg?

Mit neuen Modellen stellt sich oft die Frage: "Lohnt sich der Aufstieg zum neuen Modell?" Egal ob man schon der glückliche Besitzer einer Honda MSX 125 ist, oder bald einer sein will, kann man sich bald für eine günstige Gebrauchte, oder das neue Modell entscheiden. Welche soll es werden?

Soviel vorweg: Egal für welche Generation der MSX125, bzw. Grom man sich entscheidet, macht man nichts falsch. Beide sind großartige Funbikes, die sich als perfekte Zweitmotorräder für die Stadt oder den Wochenendspaß eignen. Erst kürzlich haben wir das beim Vergleich des Schwestermodells Honda Monkey 125 mit der Brixton Crossfire 125 XS herausgefunden.

Honda MSX125 Motor und Leistung im Vergleich

Wer auf Top Speed und Leistung aus ist, sollte sich gleich bei einem anderen Motorrad umsehen. Denn weder die alte, noch die neue Honda Grom sind dafür geschaffen. Beide werden von einem luftgekühlten Einzylinder mit 125 Kubik angetrieben, wobei die neue MSX125 nun auf ein neues Aggregat, sowie ein Fünfgang-Getriebe setzt. Hier liegt der größte Unterschied der Antriebsstränge, denn den Leistungsunterschied zwischen 10 PS (alt) und 9,8 PS (neu) wird man wohl kaum spüren, was sich auch in der beinahe identen Höchstgeschwindigkeit von knapp über 90 km/h auswirkt. Die Beschleunigungs- und Verbrauchswerte werden wohl eher spannend beim neuen Modell.

Streetfighter gegen Retro - die Optik der Honda MSX 125

Auffällig sind natürlich die Unterschiede in der Optik. Während die alte Honda MSX125 noch in sportlicher Streetfighter Optik gebaut wurde, setzt das neue Modell auf eine eher klassische Optik im Stil der Neo Sports Cafe Naked Bikes. Auch die einteilige Sitzbank wurde drastisch geändert: Eine kleine Sitzmulde weicht der geraden Sitzbank der 2021 Grom, was mehr Freiheit für größere Piloten bedeutet. Die Sitzhöhe profitiert ebenso, denn aus den ehemaligen 765 mm wurden nun 761 mm - so oder so sehr niedrig.

Einen großen Vorteil, den Besitzer der neuen Honda MSX 125 Grom 2021 erleben werden, ist jedoch das vereinfachte Design der Seitenverkleidungen. Diese lassen sich nun dank den exponierten Schrauben leichter entfernen, was jegliche Umbau- bzw. Servicearbeiten deutlich vereinfachen sollte.

Das Fahrverhalten wird sich zwischen den Honda MSX 125 Generationen wohl kaum unterscheiden

Kommen wir zuletzt zu den Fahrwerkskomponenten der MSX Baureihe. Der Sprung zum 2021er Modell verzeichnet als einzigen Unterschied die neuen 5-Speichen-Felgen, die sich nicht merkbar auf das Fahrverhalten auswirken werden. Ansonsten finden wir weiterhin die 31mm Upside-Downgabel und auch die Bremskomponenten unterscheiden sich nicht. Spürbar wird nur die neue Sitzposition werden, die sich durch die bereits angesprochene Sitzbank auszeichnet.

Den Vergleich der technischen Daten findet ihr hier: Honda MSX 125 2020 und Honda MSX125 Grom 2021 im Vergleich.

Fazit: Soll man zur neuen Honda MSX 125 Grom greifen?

In dieser Klasse erleben wir kaum solche Technologiesprünge wie z.B. unter den Hyper Naked Bikes, weshalb der Wechsel zu einer neuen Generation selten weltbewegende Neuerungen bringt. Doch mit der neuen Honda MSX 125 Grom haben die Japaner dort die Schrauben angezogen, wo es von Vorteil ist. Wie zum Beispiel beim neuen LC-Display und vor allem beim 5-Gang-Getriebe. Sollte man also zur neuen Honda MSX125 Grom greifen? Besitzt man bereits eine der zwei Vorgängerinnen lohnt sich der Aufstieg wahrscheinlich nicht, denn wenige werden tausende Kilometer pro Jahr im Sattel einer MSX abspulen, weshalb die alte Generation für ein solches Funbike ausreichend ist. Plant man jetzt erst den Kauf einer MSX125, dann lohnt es sich durchaus zum neuen Modell zu greifen. Motor und Getriebe sind neu und auch die Optik bringt frischen Wind in die MSX-Modellreihe. Egal für welche man sich entscheidet - falsch machen kann man mit einer Honda MSX125 nichts!

Ob sich diese erste Prognose bewahrheitet, findet ihr nächstes Jahr heraus, wenn wir die neue Honda MSX 125 getestet haben. Preise und aktuelle Verfügbarkeit zu allen Honda MSX125 Generationen findet ihr hier: Honda MSX125 Grom neu und gebraucht kaufen.

Bericht vom 03.11.2020 | 3.462 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts