Neue Yamaha YZ450F 2021

Neue Farben und Monster Energy Edition

Für 2020 wurde die YZ450F komplett neu designt mit einem neuen, kompakteren Motor mit elektrischem Starter sowie einem leichteren zweiseitigen Rahmen aus Aluminium und zahlreichen anderen Spezifikationsänderungen. Für 2021 aktualisiert Yamaha die Farbe und bietet eine neue Special Edition an!

Yamaha YZ450F - rundum erneuertes 2020 Modell weiterhin für 2021

Die 2021 YZ450F kommt mit allen Features zurück, die mit der 2020 YZ450F erstmalig eingeführt wurden, einschließlich einem aktualisierten Motor, Zylinderkopf, Rahmen und Technologiefeatures für ein leichteres, kraftvolleres Motocross-Erlebnis mit verbessertem Handling. Rennfahrer erreichen schnellere Rennstarts durch das Yamaha Launch Control System und passen ihre Streckenperformance unter Verwendung der Onboard-Drahtloskonnektivität durch die kostenfreie Yamaha Power Tuner App an.

Neue Lackierung und Monster Energy Edition für 2021

Das neue Icon Blue Bodywork mit den passenden blauen Front- und Seitenpanelen stellt die einzige Änderung zum Vorjahresmodell dar. Neu ist hingegen auch die YZ450F Monster Energy Edition. Mit schwarz-blauem Bodywork mit Monster Energy Grafiken hebt sie sich vom Standardmodell ab, bleibt jedoch technisch ident.

Yamaha YZ450F 2021 Verfügbarkeit

Das Standardmodell der Yamaha YZ450F ist bereits seit Juni 2020 erhältlich, die Monster Energy Edition wird ab September 2020 nachgereicht. Deutlich mehr Neuerungen gab es für die kleinere YZ250F. Hier alle Infos: Neue Yamaha YZ250F 2021.

Yamaha YZ450F 2021 - technische Highlights

  • 4-Ventil-Motor mit 450 ccm Hubraum
  • Nach rückwärts geneigter Zylinder verleiht ein massenzentralisiertes Design
  • Revers-Zylinderkopf mit nach vorne gerichtetem Einlass und Auspuff hinten
  • Yamaha Power Tuner für Trackside Tuning via einem Smartphone
  • 2-Modus Knopf am Lenker für das Umschalten der Motormappings während der Fahrt
  • Elektrischer Starter
  • Launch Control System (LCS) optimiert die Motorleistung für schnellere Starts
  • Schlankes Bodywork und Sitz
  • KYB Upside-Down-Gabel mit geschwindigkeitssensitiver Vorderradaufhängung
  • Link-Type Monocross-Hinterradaufhängung mit speziell abgestimmtem KYB-Stoßdämpfer
  • 270 mm Vorderradscheibe, 240 mm Hinterradscheibe
  • Vierfach-verstellbare Lenkerklemme
  • Konischer Aluminiumlenker

Bericht vom 14.07.2020 | 1.525 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Yamaha Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts