Yamaha X-MAX 400 2018

Yamaha X-MAX 400 2018

Neues Design, mehr Leistung, LEDs, TC

Beim dynamischen Design des X-MAX 400 hat der überaus erfolgreiche neue X-MAX 300 für Inspirationen gesorgt. Auch der 400er wird kantiger, dynamischer und moderner.

Beim Design des neuen X-MAX 400 hat Yamaha als wichtigstes Ziel ein noch höheres Niveau an Komfort für Fahrer und Beifahrer verfolgt. Die höherwertige technische Ausstattung und das moderne Design des neuen Modells untermauern dessen Position als qualitativ hochwertiger Roller ganz im Sinne der bewährten MAX-Tradition. Zur Erhöhung des praktischen Nutzwerts ist das neue 2018er-Modell mit einer Palette neuer Funktionen ausgestattet, die jede Fahrt noch müheloser und komfortabler machen sollen. Yamaha hat das Leistungsniveau des 2018er-Modells in mehreren Bereichen erhöht.

Dank des modernen, EU4-konformen und damit emissionsarmen Yamaha-Motors und des hochmodernen Kraftstoffeinspritzsystems gehört der X-MAX 400 zu den sparsamsten und zuverlässigsten Modellen seiner Klasse.

LED-Scheinwerfer und LED-Heckleuchten

Mit dem X-MAX 400 sollen Pendler in den Genuss der neuesten Yamaha-Technologie kommen. Das neue Modell verfügt jetzt über LED-Beleuchtung. Die leistungsstarken LED-Doppelscheinwerfer und Markierungsleuchten werfen einen kräftigen Lichtstrahl, damit der Fahrer besser sieht und gesehen wird. Dabei lässt auch das schlanke LED-Rücklicht noch genügend Platz für eine Markierungsleuchte.

Der neu gestaltete Doppelsitz verfügt über eine unabhängige Rückenstütze für den Fahrer, die für mehr Stabilität im Lendenwirbelbereich sorgt. Zweifarbige Sitzbezüge und dezente Details wie beispielsweise die Doppelnähte unterstreichen die Liebe zum Detail, die sich in allen Aspekten dieses Rollers widerspiegelt. Guten Windschutz bei hohen Fahrgeschwindigkeiten, die mit dem leistungsstarken 400-ccm-Motor mühelos möglich sind, bietet der Windschild, der sich mit dem passenden Werkzeug in zwei Positionen arretieren lässt. Die neu gestalteten Aluminiumräder verstärken den Eindruck von Sportlichkeit und gehobener Qualität. Das sportliche Leitmotiv setzt sich auch bei dem neu gestalteten Tachometer fort, das zwei klassische analoge Anzeigen - einen Drehzahl- und einen Geschwindigkeitsmesser - umfasst und mit weißen Ziffern auf schwarzem Hintergrund gestaltet ist. Auf einem übersichtlichen digitalen LC-Display im mittleren Konsolenbereich lassen sich zahlreiche Informationen ablesen. Besonders praktisch: An einem 12V-Anschluss können Sie elektronische Geräte aufladen, die bei Nichtgebrauch in dem großen Staufach unter dem Sitz Platz finden.

Beim dynamischen Design des X-MAX 400 hat der überaus erfolgreiche neue X-MAX 300 für Inspirationen gesorgt. Auch der 400er wird kantiger, dynamischer und moderner. Yamaha hat zudem das Leistungsniveau des 2018er-Modells in mehreren Bereichen erhöht. Um damit auf jedem Untergrund das höchste Maß an Sicherheit und Lenkfähigkeit zu gewährleisten, verfügt das neue Modell serienmäßig über eine Traktionskontrolle (TCS). Farben: Phantom Blue , Sonic Grey , Blazing Grey

Größeres Staufach bietet Platz für 2 Helme

Trotz der kompakten Form des Fahrgestells bietet der X-MAX 400 mehr Stauraum als zuvor. Das geräumige Staufach unter dem Sitz kann zwei Integralhelme oder eine Tasche der Größe A4 aufnehmen und verfügt zudem über eine praktische Innenbeleuchtung. Mit seinem großen Stauraum ist dieses X-MAX-Spitzenmodell rundherum praktisch und vielseitig - sowohl für längere Pendelstrecken im Berufsalltag aber auch für Wochenendtouren oder längere Urlaubsfahrten.

Alles sicher und fest im Griff dank Traktionskontrolle (TCS)

Der X-MAX 400 ist auf tägliche Fahrfreude ausgelegt, und damit auf jedem Untergrund das höchste Maß an Sicherheit und Lenkfähigkeit gewährleistet ist, verfügt das neue Modell serienmäßig über eine Traktionskontrolle (TCS). Dieses bewährte elektronische System verhindert, dass das Hinterrad auf nassen Straßen und rutschigen Flächen wie Gullydeckeln die Traktion verliert, und sorgt damit für beruhigende Zuverlässigkeit. Wenn die elektronischen TCS-Sensoren Hinterradschlupf erkennen, wird sofort die Antriebskraft für das Hinterrad verringert. Dadurch wird jede Fahrt mit diesem Hightech-Roller noch angenehmer - und das Tag für Tag!

ABS-Doppelscheibenbremsen vorn

Die serienmäßig vorhandenen vorderen ABS-Doppelscheibenbremsen mit 267 mm Durchmesser sorgen für wirkungsvolle, gleichmäßige Bremsvorgänge. Im Bedarfsfall greift das elektronische ABS ein und verhindert, dass die Räder auf rutschigen Flächen beim Bremsen blockieren, womit die souveräne und sichere Handhabung des Fahrzeugs gewährleistet bleibt. Damit gehört der X-MAX 400 zu den technisch fortschrittlichsten Sportrollern auf dem Markt.

Hauptmerkmale des Yamaha X-MAX 400

  • Kompaktester Sportroller seiner Klasse
  • Gesamtgewicht 210 kg- 5 kg weniger als das Vorgängermodell
  • Kraftvoller EU4-konformer 400-ccm-Motor
  • Doppelbrücken-Vorderradgabel im Motorradstil und Heckfederung mit langen Federwegen
  • Feststellbremse zum sicheren Parken und Abstellen
  • Doppelscheibenbremsen vorn
  • Traktionskontrolle (TCS) und ABS
  • Großer Stauraum unter der Sitzbank für zwei Integralhelme
  • Praktische Untersitzbeleuchtung
  • Per Werkzeug in 2 Positionen arretierbarer Windschild
  • Schlüssellose Zündung mit Smartkey
  • LED-Doppelscheinwerfer mit Markierungsleuchte
  • LED-Schlussleuchte mit Markierungsleuchte
  • multifunktionales LCD-Cockpit
  • Per Werkzeug in 2 Positionen arretierbare Lenkgriffe
  • Aufrechte Sitzposition ohne Einschränkung des Aktionsradius

Bericht vom 12.07.2017 | 5.947 Aufrufe

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus

Empfohlene Motorräder

Weitere Gebrauchte
Weitere Neuheiten