BMW Concept Lac Rose Wheels and Waves 2016

BMW Concept Lac Rose Wheels and Waves 2016

Eine herrliche Interpretation der Rallye-Legende von Paris-Dakar

Inspiriert von den früheren Helden der Rallye Paris-Dakar und ihren BMW Siegermaschinen präsentiert BMW Motorrad hier eine vollkommen neue Interpretation der BMW R nineT – ganz im Geiste des Lebensgefühls von Wheels & Waves: das BMW Motorrad Conceptbike Lac Rose.

Seit ihrer Markteinführung ist die BMW R nineT eine beliebte Basis für Customizer und Veredeler, wie man auch bei Wheels & Waves sehen kann. Das BMW Conceptbike "Lac Rose" ist nun eine bewusst lockere und eigenständige Interpretation des Siegerbikes der Rallye Paris-Dakar von 1985 – im einzigartigen Spirit von Wheels & Waves und seinen Besuchern. Sie setzt die BMW R nineT in einen spannenden, neuen Kontext und zeigt, was Vorstellungskraft, Leidenschaft für die Historie der Marke BMW und ein paar Modifikationen möglich machen.

Lac Rose – Die letzte Etappe von Paris-Dakar.

Lac Rose ist der französische Name des rosafarbenen Salzsees Retba, 35 km nordöstlich von Dakar und weniger als einen Kilometer von der Atlantikküste entfernt. Nach den strapaziösen Etappen durch die Wüste endete dort die legendäre Rallye Paris-Dakar auf einem Podium direkt am See, inmitten der begeisterten Fans. Die BMW Werksmaschinen, modifiziert von der Firma HPN, erreichten Anfang bis Mitte der 1980er dieses Ziel dreimal in Folge als Erste. Zuletzt 1985 mit Gaston Rahier und der Startnummer 101.

BMW G/S trifft BMW R nineT.

Die Lac Rose zeigt die typischen Merkmale der damaligen Siegermaschine auf Basis einer modernen, straßenorientierteren Version – bewusst ohne Anspruch auf herausragende Off-Road-Qualitäten. Das Bike ist im Kern ein cooler und entspannter Roadster, mit einigen typischen Off-Road-Features, die es erlauben, auch abseits der Straße zu fahren und einem Feldweg ins Ungewisse zu folgen Diese Kombination aus Customizing, Lässigkeit und Unkonventionalität machen dieses Bike so besonders.

Viele Reminiszenzen an das Vorbild

Das Windschild mit typischer Rallyeausstattung, die charakteristische Scheinwerfermaske mit hohem Kotflügel, ein großer Tank und eine kurze Rallye-Sitzbank sind klare Reminiszenzen an das Vorbild. Gemeinsam zeichnen sie die charakteristische, horizontale Flyline der damaligen BMW G/S-Maschinen und definieren damit die wesentlichen Proportionen der BMW Lac Rose. Höhere Federwege sowie Speichenräder mit Stollenreifen sind daher ebenso obligatorisch wie der Farbton Signalrot über Alpinweiss und die Startnummer 101.

Im Zentrum: der BMW-typische Zweizylinder-Boxer mit Kardanantrieb

Im Zentrum der ausbalancierten Proportionen ruht BMW typisch der Zweizylinder-Boxer-Motor mit Kardanantrieb, eingefasst von einem kontrastfarbigen Rohrrahmen, der ebenfalls dem Vorbild nachempfunden ist. Elemente wie Steinschlagschutzgitter vor dem Scheinwerfer und dem Ölkühler sowie der Unterfahrschutz mit markantem Lochmuster greifen die kompromisslos funktionsgetriebene Gestaltung von damals auf und transportieren sie gestalterisch in die heutige Zeit. High-Performance-Parts sowie exklusiv gestaltete Details wie die Ventildeckel zeigen den BMW Anspruch an Verarbeitung und Fertigungsqualität und runden das Erscheinungsbild des BMW Conceptbikes Lac Rose hochwertig ab. Die exklusiv gestaltete BMW Fahrerausstattung mit Anzug und Helm - basierend auf dem BMW Enduro Helm - ergänzt die Designstudie BMW Motorrad Concept Lac Rose im passenden Stil.

Wheels & Waves – das Festival.

Aufregende Custom-Bikes, echte Charaktere, die Atlantikküste, Kunst und Musik – das alles ist Wheels & Waves. Das Festival nahe Biarritz ist in nur fünf Jahren zum Inbegriff einer einzigartigen Motorradkultur geworden. Die Besucher zelebrieren das unvergleichliche Freiheitsgefühl jenseits aufgesetzter Konventionen. Die tief verwurzelte Leidenschaft für Motorräder - von Organisatoren und Besuchern - machte das Wheels & Waves in kürzester Zeit legendär.

Das Wheels & Waves Festival findet vom 08. bis 12. Juni 2016 in Biarritz, an der französischen Atlantikküste, statt. Die 2012 vom lokalen Southsiders Motorradclub ins Leben gerufene Veranstaltung avancierte innerhalb kürzester Zeit zu eine der angesagtesten Treffpunkte der New-Custom-Szene. Allein im letzten Jahr pilgerten rund 10.000 Besucher in die Cite l’Ocean, am Strand von Biarritz, das gleichzeitig das Zentrum des Festivals bildet. Vom Surf-Wettbewerb bis zu Kunstausstellungen, Sprint-Rennen und Ausfahrten bis über die spanische Grenze bietet das Wheels & Waves ein spannendes Programm.

Autor

Bericht vom 10.06.2016 | 12.667 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue BMW R nineT Motorräder

Weitere BMW R nineT Motorräder
Weitere Neuheiten