Lightning LS-218 Serie

Das 350 km/h schnelle Elektromotorrad Lightning LS-218 geht tatsächlich in Serie.
LS-218
 

Lightning LS-218 Elektro-Superbike

Am Wochenende stellte Lightning die Serienversion des Rekordmotorrades von Bonneville vor.

 

Seit 2006 beschäftigt sich Lightning mit der Entwicklung von elektrisch betriebenen Zweirädern und kann schon einen ersten Rekord für sich verbuchen. Auf dem heiligen Horizont von Bonneville erreichte ein Vorserienmodell der hier vorgestellten LS-218 eine Durchschnitssgeschwindigkeit von 215 mph in zwei Läufen und eine Maximalgeschwindigkeit von 218 mph - das entspricht über 350 km pro Stunde! Doch dieses Superbike kann nicht nur geradeaus fahren, sondern auch echte Straßenrennen gewinnen wie das legendäre Pikes Peak International Hill Climb.

Die größte Herausforderung folgt aber erst: Die LS-218 auf den Markt und an den Mann zu bringen. Bestellungen werden ab sofort angenommen. Beim Quail Motorcycle Gathering in Carmel, CA (Das ist jene Künstlerstadt am Highway Number 1, in der Clint Eastwood einst Bürgermeister war.) war sie vergangenes Wochenende erstmals live zu sehen. Ob wir je eine sehen werden, ist fraglich.



Galerie
Lightning LS-218 Superbike


 

 

LS-218
An einigen Stellen scheint die LS-218 nicht rechtzeitig fertig geworden zu sein. Dafür sind die Fahrwerkskomponenten sehr hochwertig und auch am Carbon wurde nicht gespart.
LS-218

Interessante Links:

Text: kot
Fotos:
Lightning

Autor

Bericht vom 19.05.2014 | 11.662 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Supersport Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts