Honda CBR1000RR 2014

Honda präsentiert seine Motorradneuheiten 2014 - alle Infos und Bilder zur CBR1000RR Fireblade.
Honda CBR1000RR 2014
 

Honda CBR1000RR Fireblade neu 2014

Honda Neuheiten 2014: Die aktuelle Honda CBR1000RR Firebalde besitzt den Ruf, von nahezu jedermann auf Anhieb flott bewegt werden zu können – weil sie so handlich und einfach zu fahren ist. Das neue, stärkere Modell soll daran nichts ändern.
 

Honda-Ingenieure sind seit jeher Meister darin, das Gute noch besser zu machen und den Hebel – und sei er noch so klein - an der richtigen Stelle anzusetzen. Radikale Neuentwicklungen stehen daher nur auf der Liste, wenn sie unbedingt notwendig sind. Dementsprechend behutsam wird die CBR1000RR Fireblade erneuert und auf der EICMA 2013 präsentiert. Bei Superbike-Fans, die ein Universaltalent suchen, steht sie nämlich immer noch hoch im Kurs – zu Recht.

Damit das auch so bleibt, konzentrierten sich die Honda-Techniker auf eine kleine Kraftkur für das gutmütige Superbike - das Highlight der neuen Blade befindet sich also im Motorraum der Maschine verborgen. Ein überarbeiteter Zylinderkopf, geänderte Ein- und Auslasskanäle sowie eine optimierte Einspritzanlage sorgen dafür, dass aus dem Reihen-Vierer nun vier PS mehr heraus gekitzelt werden.

182 PS bei 12.000 Umdrehungen stehen nun also am Konto, das höchste Drehmoment bleibt mit 112 Newtonmeter bei 8500 Touren unverändert. Allerdings sollen die Änderungen am Triebwerk laut Honda auch der Kraft im mittleren Drehzahlbereich zugute kommen, wofür unter anderem das Verbindungsrohr zwischen zweitem und drittem Zylinder, das den Kompressionsdruck vermindert, verantwortlich zeichnet. Der Rest der CBR1000RR bleibt hingegen unverändert, was angesichts der universellen Auslegung dieses Superbikes nicht unbedingt ein Nachteil ist.

Denn immerhin funktioniert auch die aktuelle Fireblade ausgezeichnet, die Geometrie passt sowohl auf die Rennstrecke als auch auf schnelle Landstraßen. Und mit 182 PS steht die Honda nun wieder auf Augenhöhe mit der Konkurrenz. Unerwartet dezent fallen aber die Änderungen in Sachen Optik aus, da wird es wohl nicht reichen, nur ein zweites Mal hinzusehen, denn sogar die Lackierung der dreifarbigen Version wurde nicht verändert. Bleibt also nur der verwegene Blick unters Rockerl, denn lediglich die vordere 43-Millimeter-BPF-Gabel wurde Schwarz statt Gold, womit sich die neue Fireblade von der CBR1000RR SP Fireblade nach unten abgrenzt.


Motorradneuheiten 2014 Übersicht
Motorradneuheiten 2014

Honda CBR1000RR 2014 Honda CBR1000RR 2014
Im Inneren wird einiges überarbeitet, äußerlich verändert sich die neue Fireblade kaum. Der Motor der neuen Fireblade leistet dank einiger technischer Finessen nun 182 PS.


Bildergalerie Honda CBR1000RR Fireblade 2014


Honda CBR1000RR 2014 Honda CBR1000RR 2014
An den ohnehin guten Fahrleistungen wird sich durch die Mehrleistung nicht viel ändern. Das Honda-Superbike bleibt nach wie vor ein Universalgerät unter den Sportlern.
 

Motorradneuheiten 2014 - Videos


Links Honda Neuheiten 2014:

Text: Vauli
Fotos:
Honda

 

Bericht vom 06.11.2013 | 26.867 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda CBR1000RR Fireblade Motorräder

Weitere Honda CBR1000RR Fireblade Motorräder
Weitere Neuheiten