Moto Guzzi V7 2012

Die Neuheiten von 2012, die aussehen wie vor 50 Jahren. Moto Guzzi V7, Moto Guzzi V7 Special, Moto Guzzi V7 Racer.

Moto Guzzi V7 2012

Die Neuheiten von 2012, die aussehen wie vor 50 Jahren. Moto Guzzi V7, Moto Guzzi V7 Special, Moto Guzzi V7 Racer.
 

   

Das originale Design des Motors reicht bis ins Jahr 1977 zurück. Seither wurde er mehrmals überarbeitet und modernisiert. Das Grunddesign allerdings blieb bis heute fast unverändert, und das ist gut so. Denn kaum jemand baut heute noch so wunderschöne klassische Motorräder wie Moto Guzzi. Der neue Motor kommt gleich in drei Modellvarianten zum Einsatz. Der V7 in der Standardversion, der V7 Special, die dem Originalmotorrad von samals am nächsten kommt und die V7 Racer.


Bildergalerie Moto Guzzi V7



Technische Daten Moto Guzzi V7
  V7 V7 Special V 7 Racer
Motor 90° V-Twin 90° V-Twin 90° V-Twin
Hubraum 744 744 744
Kühlung Luft Luft Luft
Leistung 51 PS bei 6.200 U/min. 51 PS bei 6.200 U/min. 51 PS bei 6.200 U/min.
Drehmoment 58 Nm bei 5.000 U/min. 58 Nm bei 5.000 U/min. 58 Nm bei 5.000 U/min.
Fahrwerk vorne Marzocchi 40 mm Marzocchi 40 mm Marzocchi 40 mm
Fahrwerk hinten Zwei Federbeine Zwei Federbeine Zwei Federbeine
Bremse vorne 320 mm Scheibe 320 mm Scheibe 320 mm Scheibe
Bremse hinten 260 mm Scheibe 260 mm Scheibe 260 mm Scheibe
Reifen vorne 100/90 100/90 100/90
Reifen hinten 130/80 130/80 130/80
Sitzhöhe 805 mm 805 mm 805 mm
Tankinhalt 22 Liter 22 Liter 22 Liter
Trockengewicht 179 kg 179 kg 179 kg

 

Text: 1000ps
Fotos:
Aprilia

Bericht vom 10.11.2011 | 23.138 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Moto Guzzi Motorräder