Gas Gas EC mit E-Start

Ausgekickt hat sich's! Die 2011er Gas Gas EC 250/300 Zweitakter kommen mit E-Starter.
 

Gas Gas EC 250/300-E 2011

Mit dem Modelljahr 2011 bietet Gas Gas zum allerersten Mal eine Zweitakt-Enduro mit E-Start an.

Zwar sind Zweitakter ohnehin deutlich leichter anzukicken als Viertakter, trotzdem gibt es eine Reihe guter Gründe für den 'Hot Button' unterm Daumen.

 

  • Extrem-Enduristen können ihre EC nun in kniffligen Situationen e-starten,  in denen ein Kickstart schwierig oder gefährlich wäre (extreme Steilhänge etc.)
     

  • Einsteigern, die schneller ermüden und sowieso 100 andere Sorgen haben, kommt ein E-Starter immer entgegen.
     

  • E-Start, Zündschloss und H4-Licht verleihen der Enduro ein deutlich höheres  Alltagspotential, da z.B. kein festes Schuhwerk zum Ankicken benötigt wird.

Die E-Start-Technologie ist zudem auch im Offroadsport so weit fortgeschritten, dass nur geringes Zusatzgewicht in Kauf genommen werden muss (speziell beim Zweitakter kann die Batterie klein ausfallen) und hohe Zuverlässigkeit garantiert ist.

Der E-Start wurde ausgiebig und unter härtesten Bedingungen getestet und wird den Erfolg der EC-Enduromodelle weiter fortsetzen und unterstreichen.
   

Preise

   
Modell Kickstart E-Start
  Österreich* Deutschland** Österreich* Deutschland**
EC 250 7.495,- 6.795,- 7.995,- 7.395,-
EC 300 7.795,- 6.995,- 8.295,- 7.595,-

*inkl. 20% USt* und 3-4% NOVA   **inkl. 19% USt, exkl. 159,- LNK

Die Gas Gas Modelle 2011  sind ab Mitte September verfügbar.

 


 

Interessante Links:

Text: 1000PS, Krutak
Fotos: Gas Gas 

Bericht vom 30.08.2010 | 23.368 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Enduro Motorräder

Weitere Enduro Motorräder
Weitere Neuheiten