Harley XR1500X

Wenn VIEL nicht genug ist muss MEHR her! Motodrom Harley XR mit fast 1500 cc.
 

Big hearted XR

Umbau XR 1200 X aufgebohrt: 1500ccm

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum. Dieser simple Glaubensgrundsatz wird bei Motodrom mit dem Umbau einer neuen XR1200 X auf beinahe 1500 ccm eindrucksvoll bestätigt. Dem von Haus aus extrem drehmomentstarken Harley-Davidson Motor wurden Muskeln antrainiert, von denen man im Serientrimm nur träumen kann. Was hier abgeht, erscheint wie eine bewusstseinserweiternde Droge.

Man dreht am Gasgriff und die Harley bollert ab als ginge es über das Startkatapult eines Flugzeugträgers. Eine uramerikanische Drehmomentorgie reinsten Wassers, die einem die Arme langzieht. Optisch bis auf die Lackierung und den tollen Auspuff dezent, aus technischer Sicht aber mehr als spektakulär. Mit Big Bore Zylindern und geschmiedeten High-Kompression Kolben von "Revolution Performance" wurde dem Triebwerk ein neuer 1475 ccm Herzschrittmacher verpasst. Die originalen Zylinderköpfe wurden bearbeitet um vergrößerte Ventile in die überarbeiteten Brennräume einzupassen.

 
 
Die Schmierung sollte mit aufgebohrten Kanälen verbessert und so der neuen Leistungsklasse angepasst werden. Um die Drehfreude zu steigern, wurde die Kurbelwelle erleichtert und feingewuchtet. Nach dieser Kur liegt die Leistungsausbeute bei 120 PS und beinahe 150 NM Drehmoment. Trotz des hohen Hubraums läuft der Motor äußerst ruhig und rund. Den bassig tiefen Sound steuert eine Auspuffanlage von Free Spirit bei. Die klingt nicht nach Oxford-Englisch, sondern nach dem Slang eines texanischen Rednecks.

Klingt nicht nach Oxford Englisch, sondern nach Redneck.


Mit dem Pro Super Tuner Kit von Harley-Davidson programmierte Meister Andre Jäger die Elektronik komplett neu. Der Reiter thront entspannt auf dem Mustang und nimmt mit dem breiten Lenker stets eine perfekte Sitzhaltung ein. Eine einstellbare Fußrastenanlage von Free Spirit ermöglicht die perfekte Anpassung an verschiedenste anatomische Bedürfnisse. Kellermann-Blinker, LED-Rücklicht samt einer feinen Kennzeichenhalterung und einer mattweiß/schwarzen Pfeil-Lackierung runden die perfekte Optik ab. Die Maschine repräsentiert eine Mischung aus Flat-Track- und Cafe-Racer-Style, den derzeit angesagtesten Trends in der Zweiradwelt.
 
 
Mit dieser Harley mutiert man mit einem Schlag zum Schrecken aller "Gebückten". Auf kurvigen Landstraßen lassen sich die Trümpfe dieses Konzepts perfekt ausspielen. Einem guten Fahrer eröffnen sich mit einem derartigen Gerät Möglichkeiten, die man normalerweise bei einer Harley-Davidson nicht vermuten würde, eben eine für Rodeo-Cowboys und nicht für Venice Beach-Poser.

Die Gesamtkosten des hier beschriebenen Tunings belaufen sich auf über 16.000,- EUR. Wir bieten alle Komponenten aber auch einzeln an. Diese XR gibt es zum Sonderpreis von 26.900,- EUR.

Man kann sie ab sofort kaufen >>
 


Interessante Links:

Text: Brandstetter
Fotos: Motodrom

Bericht vom 03.08.2010 | 47.086 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Harley-Davidson Motorräder

Weitere Harley-Davidson Motorräder
Weitere Neuheiten