Benelli TRE-K

Benelli wird tourentauglich. Nach kompromisslosen Nakedbikes und ruppigen Supersportlern bringt die italienische Firma in chinesischer Hand einen Tourer mit viel Schmalz.

Benelli TRE-K 1130

Benellis neuester Streich nennt sich TRE-K. Das Bike wird vom gleichen Dreizylinder-Motor aus der TNT angetrieben. Zwar wurde die Leistung um 12 PS verringert, dafür konnte der Drehmomentverlauf verbessert werden und am maximalen Drehmoment von 115 Nm hat sich sowieso nichts geändert. Mit Windschild, aufrechter Sitzposition, komfortabler Sitzbank und einem langen Radstand von 1510 mm wird die TRE-K trotz nackter Optik auch für längere Ausfahrten und Touren geeignet sein. So will man eine Klientel ansprechen, die auch bei einem Exoten nicht auf Komfort verzichten will.

Technische Daten
Hubraum 1130 ccm
Bohrung/Hub 88/62 mm
Leistung 92 kW / 125 PS bei 9000 U/min.
Drehmoment 115 Nm bei 6250 U/min.
Radstand 1514 mm
Sitzhöhe 838 mm
Trockengewicht 205 kg

 

Interessante Links:

www.benelli.at

China & Benelli

Benelli Berichte und Tests

 

 

Fotos: Benelli

Bericht vom 19.12.2005 | 10.018 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Tourer Motorräder

Weitere Tourer Motorräder
Weitere Neuheiten