Leihmotorrad QJ Motor SRK 400

49 EUR pro Tag

Drucker-Icon
Baujahr / Modelljahr
2023
Leistung
30 kW / 41 PS
Anzeige

Tarife

Zeitraum Preis Freikilometer Preis/Mehrkilometer Beschreibung
1 Tag 49,00 EUR 250 0,25 EUR 24 Stunden
1 Wochenende 139,00 EUR 500 0,25 EUR von Freitag bis Montag
1 Woche 269,00 EUR 1500 0,25 EUR 7 Tage

Beschreibung

Was Sie wissen sollten:
Die Mietpreise schließen ein:
...Wartung der Fahrzeuge nach Suzuki-Vorgaben,
...Kfz-Steuer, Haftpflicht-und Teilkasko-Versicherung mit 150,-Euro Selbstbeteiligung,
...eine Vollkaskoversicherung mit 1000,-Euro Selbstbeteiligung.
...Freikilometer gemäß gültiger Preisliste.
Nicht eingeschlossen sind Treibstoff und eventueller Schmiermittelbedarf.
Die Zustellung und Abholung des Fahrzeuges wird mit 5 €/Km berechnet
Aus Versicherungsgründen ist es nicht zulässig, Ihre Mietmaschine einer anderen Person zu überlassen.
Falls Sie außerhalb Deutschlands fahren wollen, vereinbaren Sie dies bitte vorher mit uns.

Was wir von Ihnen benötigen……
Bitte reservieren Sie das Motorrad mindestens eine Woche im voraus.Führerschein, Personalausweis sind ebenso wie eigene Schutzbekleidung inkl. Helm bitte mitzubringen.
Zahlen Sie den Mietbetrag bitte in bar oder per EC-Karte bei Abholung der Mietmaschine.

Alle Preise sind in Euro incl. Mwst. zu verstehen.
Preisänderung sowie Verfügbarkeit oder Irrtümer sind vorbehalten.

Motorsport Service * Friedrichsorter Str.29 * 24159 Kiel * Tel.: 0431/2374411


































---
Führerscheinklasse A1, A2 und A

Die Führerscheinklassen A1, A2 und A beschreiben die Fahrerlaubnis für größere Motorradklassen.
Die Führerscheinklasse A1 ist ab 16 Jahren möglich und beinhaltet die untergeordnete Klasse AM gleich mit. Hierbei erwirbt man die Fahrerlaubnis für Leicht- und Krafträder mit einem Hubraum von bis zu 125 ccm. Die Motorleistung darf 11 kW nicht überschreiten.
Die Führerscheinklasse A2 erlaubt das Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von bis zu 35 kW. Die Führerscheinklasse A2 darf ab 18 Jahren erlangt werden.
Das größte Kaliber im Bereich Krafträder und damit die Erlaubnis, alle im Handel erhältlichen Fahrzeugtypen fahren zu dürfen, bietet die Führerscheinklasse A. Fahrer dieser Klasse müssen ein Mindestalter von 24 Jahren haben. Eine Ausnahme gibt es allerdings: Ist man über zwei Jahre in Besitz der A2 Klassifizierung, ist der Einstieg auch schon mit 20 Jahren in die A-Klasse möglich. Die Führerscheinklasse A beinhaltet natürlich alle Unterklassen.



Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.