Keanu Reeves und Arch Motorcycles

Keanu Reeves und Arch Motorcycles

Hollywood Star mit großer Leidenschaft

Als weltberühmter Hollywood Star könnte sich Keanu Reeves jedes Motorrad dieser Welt leisten und die Arbeit erfahrener Hersteller in seiner Garage genießen. Doch als leidenschaftlicher Motorradfahrer reicht das Reeves nicht: mit seinem Geschäftspartner Gard Hollinger gründete er 2011 seine eigene Marke Arch Motorcycles, womit er sich selbst einen Traum erfüllte.

Während der 54-jährige Schauspieler Anfang des 21. Jahrhunderts als Neo aus 'The Matrix' auf unseren Bildschirmen für Action sorgte, ist er heute insbesondere durch seine Rolle als John Wick im gleichnamigen Franchise bekannt. Doch auch für Gaming Fans hat er inzwischen eine wichtige Bedeutung, denn nachdem sein Charakter John Wick bereits im berühmt berüchtigten Spiel 'Fortnite' erschien, werden wir Keanu Reeves auch ab nächstem Jahr im Zukunftsspiel 'Cyberpunk 2077' sehen. In der heutigen Pop Kultur gibt es also kaum einen beliebteren Schauspieler als den Kanadier.

Seine wertvollsten Maschinen neben Arch Motorcycle

Selbstverständlich erfreut sich Keanu Reeves nicht nur an den Motorrädern seiner eigenen Marke, sondern sammelt auch seine liebsten Schätze. So besitzt er noch sein zweites gekauftes Motorrad, eine 1973 Norton Commando 850 MK2A, sowie die Ducati 998 aus Matrix Reloaded. Zusätzlich fährt er noch eine Kawasaki Ninja ZX-10R, die er laut eigener Aussage oft auf der Rennstrecke bewegt.

In einem Interview mit Buzzfeed erklärt er, dass seine Liebe zu Motorrädern durch das reine Fahren entstanden ist. "They (Motorräder) are beautiful. Riding a motorcycle is like beeing a puppy", wie Reeves sagt. Seine Leidenschaft für Zweiräder sieht man auch in seinen Filmen. So waren in seinem neuesten Film 'John Wick: Kapitel 3' ein knappes Dutzend Yamaha MT-09 die motorisierten Stars.

Arch Motorcycles: aus einer Vision wurde Realität

Alles begann 2011, nachdem Keanu Reeves den Designer Gard Hollinger beauftragte, ihm seine Harley Davidson umzubauen. Reeves war jedoch so überzeugt, dass er das Custom Bike mit der ganzen Welt teilen wollte. 5 Jahre nach dem ersten Prototypen erschien die KRGT-1 dann am amerikanischen Markt. Inzwischen sind Arch Motorräder weltweit bekannt und die Firma aus LA verkauft ihre Modelle auf dem gesamten Globus. Reeves ist hierbei aber nicht nur ein finanzieller Unterstützer, sondern arbeitet mit voller Begeisterung in seinem Unternehmen und ist laut Hollinger der ultimative Testfahrer.

Reeves bestätigt, dass bis zu 200 Teile, die Arch Motorcycles verbaut, im Haus gefertigt werden. Kritische Komponenten wie Motor, Fahrwerk oder die Hebel werden von externen Firmen angeliefert. So vertraut Arch Motorcycles bei den Motoren auf S&S Engines, die goldenen Fahrwerke stammen selbstverständlich von Öhlins und Hebel sowie Fußrastenanlagen stammen von Rizoma. Zurzeit stehen die zwei Modelle KRGT-1 und 1S im Angebot, ein drittes Modell, namens Method 143 befindet sich noch im Prototypen Status.

Bei hangefertigten Einzelstücken, die auf ihren jeweiligen Besitzer zugeschnitten werden, wundert es nicht, dass Arch Motorcycles keine Schnäppchen sind. Die KRGT-1 beginnt beispielsweise bei einem Preis von 78.000 US-Dollar (knapp 69.000 Euro). Mit weiteren Informationen geht Arch Motorcylces auf der Website nur sehr sparsam um.

Arch KRGT-1

  • 124 ci / 2032 cc V-Twin Motor
  • Stahlrahmen mit CNC-gefrästem Aluminium Hilfsrahmen
  • Öhlins FGRT Gabel
  • BST 5 Speichen-Carbonfelgen
  • Fußrasten-Positionen vorne/mittig
  • Individualisierungen nach Kundenwunsch

Arch 1S

  • 124 ci / 2032 cc V-Twin Motor
  • CNC gefräster Alu-Backbone und Hilfsrahmen
  • CNC gefräste Tankabdeckung mit Carbonelementen
  • BST 7-Speichen Carbonfelgen
  • ABS optional

Arch Method 143

  • 143 ci, 2343 cc V-Twin Motor
  • Einarmschwinge aus Aluminium, CNC gefräst von Suter Industries
  • CNC gefräste Aluminium-Verkleidungsteile
  • Öhlins FGRT Gabel
  • SC Project Auspuff aus Titan/Carbon
  • BST Carbonfelgen

Gebrauchte und neue Cruiser Motorräder

Weitere Cruiser Motorräder

Über Keanu Reeves

Der Schauspieler wird 1964 in Beirut geboren und wächst ab seinem 15. Lebensjahr in Kanada auf. In seiner Jugend besucht er mehrere Schulen und besucht dort verschiedene Schauspielunterrichte. Über zahlreiche Jobs und kleine Schauspielrollen arbeitet er sich nach Hollywood, wo er seine Bekanntheit erfuhr, unter der wir ihn heute kennen. Privat war es jedoch nicht immer leicht für Reeves. Nachdem die Schwangerschaft seiner Freundin mit einer Totgeburt endet, trennt sich das Paar, hält aber weiterhin festen Kontakt. Nur zwei Jahre später stirbt seine damalige Ex-Freundin in 2001 bei einem Autounfall. Seitdem engagiert sich Keanu Reeves für wohltätige Zwecke und leitet eine Charity, die Kinderkrankenhäusern zugute kommt. Trotz seines Ruhmes ist bekannt, dass der Schauspieler ein bescheidenes Leben (im Vergleich zu anderen Schauspielkollegen) führt. So wurde er beispielsweise gelegentlich in U-Bahnen voll mit Pendlern gesichtet.

Keanu Reeves gibt eine Tour durch Arch Motorcycles

Bericht vom 14.06.2019 | 6.998 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen
Weitere Neuheiten