Schuberth Helme

Schuberth C3 Pro, S2 und SR1 Produktvorstellung.
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/011398/schuberth_helme_16.jpg
 

Die deutschen Schuberth-Helme C3 Pro, S2 und SR1

Der deutsche Helmhersteller Schuberth ist bekannt für seine zwar relativ unauffälligen aber dafür qualitativ umso hochwertigeren Produkte - der Fokus liegt nicht auf kurzlebigen Modetrends sondern auf bewährter Funktionalität. Wir stellen drei wichtige Modelle aus dem reichhaltigen Sortiment vor: Schuberth C3 Pro, S2 und SR1.
 

Wer auf schrille und fetzige Designs und zerklüftete Helmschalen mit vielen Kanten steht, hat bei Schuberth nichts verloren. Die Deutschen versuchen stattdessen mit hoher Qualität und enormer Funktionalität zu punkten. Die beiden, von der Schalenform her ähnlichen Helme C3 Pro und S2 bieten daher neben einer tollen Ausstattung auch einen sehr niedrigen Geräuschpegel - also eine ausgezeichnete Aeroakustik. Beide besitzen nun auch die kleine aber ausgeprägte Abrisskante am HInterkopf, die zusätzlich eine optimale Aerodynamik gewährleisten soll.

http://www.motorrad-bilder.at/thumbs/500x375/slideshows/291/011398/schuberth_helme_23.jpg?new


Während sich der S2 damit samt der integrierten Sonnenblende für sportliche Tourenfahrer eignet, zielt der C3 Pro (nicht zu verwechseln mit dem goldenen Droiden C-3PO aus der Star Wars-Reihe) auf alle, die das beste aus zwei Welten wollen: Im offenen Betrieb schaufelt der Klapphelm dem Fahrer ordentlich Frischluft zu - ideal also für etwaigen Stopp-and-go-Verkehr. Zum Schutzu der Augen und vor der tief stehenden Sonne ist auch der C3 Pro serienmäßig mit einer integrierten Sonnenblende ausgestattet. Geschlossen wirkt er hingegen nahezu wie der geschlossene S2, Geräusche werden gut gedämpft, die Aurodynamik geht voll und ganz in Ordnung und er wiegt mit 1570 Gramm weit weniger als es für Klapphelme manch anderer Hersteller üblich ist. Den C3 Pro gibt es auch als speziell für Frauen entwickelte Version C3 Pro Women.

http://www.motorrad-bilder.at/thumbs/500x375/slideshows/291/011398/schuberth_helme_36.jpg?new

Schuberth C3 Pro, S2, SR1 Bildergalerie (37 Fotos) - hier klicken!


Dass Schuberth nicht nur Helme für Tourenfahrer im Programm hat, beweist der SR1, der sich in erster Linie für den Rennstreckenbetrieb eignet. Die Glasfaser-Karbon-Verbindung S.T.R.O.N.G. wird mit 4,5 Bar Druck unter Zusatz von Spezialharz und Einsatz von Vakuum zu einer Helmschale mit außergewöhnlich hoher Festigkeit gepresst. Das Polstersystem des SR1 zeichnet sich neben einer hervorragenden Passform gleichzeitig durch ein komplexes Be- und Entlüftungssystem aus und die Visiermechanik mit Push-Release-System erlaubt einen extrem schnellen Visierwechsel.

http://www.motorrad-bilder.at/thumbs/500x375/slideshows/291/011398/schuberth_helme_30.jpg?new

Interessante Links:

Text: Vauli
Fotos:
Schuberth

 

Bericht vom 26.08.2014 | 12.204 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Alle Gebrauchten und neue Motorräder
Weitere Neuheiten