Moto Festival Bern 2023 - starker Start für ein neues Messeformt

Ein frisches Messe-Konzept begeistert das Schweizer Publikum

Vom 23. bis zum 26. Februar 2023 findet in den Berner Messehallen erstmals eine neue Töff-Veranstaltung unter dem Titel "motofestival" statt. Damit will man bewusst weg von einer klassischen Neuheiten- und Verkaufsmesse hin zu einem erfrischenden Format, welches in Kombination mit Musik-Acts und diversen Shows im Rahmenprogramm das Publikum begeistert.

1000PS war am Moto Festival Bern 2023 mit dabei

Bereits in der Vergangenheit markierte die Swiss-Moto als bisherige Schweizer Leitmesse einen fixen Bestandteil im 1000PS Redaktionskalender. Auf keiner anderen Frühjahrsmesse gab es für uns ein vergleichbares Aufgebot an atemberaubenden Umbauten und edlen Custombikes. In diese Fussstapfen tritt 2023 nun das neu ins Leben gerufene Motofestival in Bern. Die Latte lag also hoch, doch wir wurden definitiv nicht enttäuscht. Bei unserem Besuch erlebten wir extrem positive Stimmung und viel Begeisterung rund um das Töff Thema. Egal ob auf den Ständen der großen Ausstellern oder bei kleineren Tunern und Händlern - das Engagement ist sehenswert! All das macht direkt Lust auf den rasch näherkommenden Saisonstart.

Abgesehen von einer Vielzahl an coolen Custombikes und schräge Umbauten, sorgte auch der Außenbereich am Messegelände mit Food-Trucks und einem großzügigen Areal für die Freestyle Motocross Show für ein abwechslungsreiches Erlebnis. Kleine und grosse Musik-Acts stellen am am Moto Festival ebenfalls einen Fixpunkt dar. Highlight unter alldem natürlich die Schweizer Kult-Rockband "Gotthard", welche am Samstagabend das Publikum begeistern wird. Das 'who is who' der Schweizer Motorradszene lässt sich nach der viel zu langen Pandemie-Pause die neue Veranstaltung natürlich auch nicht entgehen. Einige davon, wie beispielsweise Ex-GP-Pilot Tom Lüthi, stehen dem Publikum bei Autogrammstunden vor Ort zur Verfügung.

Bilder und Eindrücke vom Moto Festival Bern 2023

Nach zwei intensiven Tagen auf der Messe können wir sagen, dass sich ein Besuch definitiv lohnt. Wir drücken den Veranstaltern die Daumen, dass die ambitionierte Erwartung von 55000 Besucherinnen und Besucher für die Erstausgabe des Motofestivals erfüllt werden kann. Gleichsam freuen wir uns bereits auf das kommende Jahr, wo die 1000PS Redaktion definitiv wieder in Bern mit am Start sein wird. Da bekanntlich Bilder mehr als 1000 Worte sagen, macht ihr Euch am besten selbst in unserer Galerie einen Eindruck vom Moto Festival Bern 2023.

Video vom Moto Festival Bern 2023

Bericht vom 24.02.2023 | 11.508 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts