MOTOREX DIRT MANIA 2023: Endurotraining mit Lettenbichler & Co.

Nächste Runde des exklusiven Trainings

Die MOTOREX DIRT MANIA geht in die nächste Runde: Am 15. und 16. April 2023 können Endurofahrer erneut in den Genuss eines ein- oder zweitägigen Fahrtrainings mit den MOTOREX Topfahrern Manuel Lettenbichler, Kai Haase, Adrian Guggemos, Leon Hentschel und Vanessa Danz kommen.

Die Namen lesen sich wie die Starterliste eines top besetzten Enduro-Rennens, tatsächlich handelt es sich um das fünfköpfige Trainerteam der MOTOREX DIRT MANIA. Nach dem erfolgreichen Comeback des Events im Vorjahr steigt die nächste Auflage jetzt am 15. und 16. April 2023, eine Woche nach Ostern.

Training für ein oder zwei Tage buchen

Erneut gastiert die MOTOREX DIRT MANIA beim MCC Rhörnbach-Reisersberg. Das vielseitige Gelände des Vereins liegt ein Stück nördlich von Passau im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Tschechien und bietet hervorragende Möglichkeiten für Enduro, Motocross und Trial. In zwei eintägigen Lehrgängen werden die Teilnehmer in kleinen Gruppen, eingeteilt nach dem jeweiligen fahrerischen Niveau, individuell zu verschiedenen Schwerpunkten gecoacht. Wem ein Trainingstag zu wenig ist, kann direkt die Teilnahme für beide Trainingstage buchen.

Hochkarätiges Trainer-Team

Das Besondere bei der MOTOREX DIRT MANIA: Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer feilt den gesamten Tag über mit jedem einzelnen Trainer am eigenen Können. Das Trainerteam wird angeführt vom FIM Hard Enduro Weltmeister und KTM-Werksfahrer Manuel Lettenbichler. Neu im Trainerteam ist der Allrounder Kai Haase, der bereits bewiesen hat, dass er unterschiedliche Offroad-Motorrad-Disziplinen bestens beherrscht. Er bringt seine Tipps fürs richtige schnelle Fahren und Springen mit ein. Leon Hentschel ist neben "Mani" ein weiterer Hard- und Superenduro-Spezialisten unter den Trainern - er kann unter anderem eine Zielankunft am Erzberg und einen Meistertitel in der Hard Enduro Series Germany vorweisen. Mit Vanessa Danz ist eine schnelle Dame mit Motocross- und Enduro-Erfolgen am Start, die als zertifizierte Trainerin ihren ganz eigenen Blick auf die verschiedenen Trainingssektionen einbringt. Freestyle Trial-Spezialist Adrian Guggemos steht abermals als Trainer bereit, um den Teilnehmern Tipps und Tricks für knifflige Sektionen zu vermitteln.

MOTOREX DIRT MANIA 2023: Anmeldung und Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt für einen Tag 169 Euro und für zwei Tage 299 Euro. Darin sind die Streckennutzung, die Coachings, ein warmes Mittagessen, nicht-alkoholische Getränke, Snacks sowie ein Begrüßungspräsent enthalten. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein, das Motorrad muss den geltenden Geräuschvorschriften eines Enduro-Rennens entsprechen.

Anmeldung per E-Mail an wolter@atze.tv mit dem Betreff MOTOREX DIRT MANIA und dem ausgefüllten Anmeldeformular, das hier zum Download bereitsteht. Die Plätze sind in ihrer Anzahl begrenzt.

Bericht vom 21.02.2023 | 7.024 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts