Motorradgespann Fahrtechniktraining in Marchtrenk

Richtig mit Beiwagen fahren

Gespanne sehen auf den ersten Blick Motorrädern zwar ähnlich, fahren sich aber komplett anders. Wer sein Fahrkönnen mit dem Beiwagen verbessern möchte, der hat am 04. Juni die Chance dazu.

Dass Ural Gespanne ihre Tücken und Eigenheiten haben, weiß ich aus eigener Erfahrung. Spätestens nach meinem Überschlag (Video am Ende des Berichts) bin ich mir aber auch sicher, sollte ich je wieder auf ein Motorradgespann steigen, dann wäre auch für mich ein einschlägiges Fahrtechniktraining nicht schlecht. Möchtet ihr eure Fähigkeiten am dreirädrigen Gefährt auch schärfen, dann haltet euch den 04. Juni 2021 frei.

Fahrtechniktraining für Motorräder mit Beiwagen

Das von Ural Österreich organisierte Seitenwagen Fahrtechniktraining startet am 04. Juni 2021 in Marchtrenk. Treffpunkt und Abfahrt um 08.20 Uhr bei Congenia GmbH in der Albrechtstraße 26 in Marchtrenk. Anmeldungen werden ab sofort angenommen per Email unter office@ural.at. Das Training dauert bis ca. bis 16.00 Uhr. Trainer ist wieder Erwin Machtlinger, mehrfacher Österreichischer Moto Cross Staatsmeister. Das Training ist gleichermaßen für Anfänger und Profis geeignet und findet bei jeder Witterung statt.

Für jene, die (noch) gar kein Gespann besitzen: Ural kann auch eine begrenzte Anzahl an Gespannen aus dem eigenen Fuhrpark gegen eine geringe Gebühr anbieten.

Fahrtechniktraining mit Seitenwagen mit Beifahrer?

Beifahrer sind nicht notwendig. Wenn aber die Mitnahme eines Beifahrer zum Training erwünscht ist, ist das überhaupt kein Problem, es kostet nicht mehr oder weniger. Auch für Essen ist gesorgt. Im ÖAMTC Fahrtechniktraining gibt es ein Buffet mit Mittagsmenü, falls es die Coronabestimmungen erlauben.

Nützliche Informationen zum Seitenwagen Fahrtechniktraining

Es gibt auch Förderungen, um die Kosten des Trainings noch etwas zu senken.

  • Jede/r, die/der bei uns ein neues Gespann gekauft hat, bekommt innerhalb eines Jahres ab Kaufdatum einmalig EUR 50,-- Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
  • Kundinnen und Kunden der Generali Versicherung bekommen unter bestimmten Voraussetzungen bei der Generali eine Gutschrift über EUR 50,--.
  • Oberösterreicher/innen bekommen unter bestimmten Voraussetzungen beim Land OÖ eine Förderung über EUR 75,-- (nähere Infos unter https://www.land-oberoesterreich.gv.at/foerderungen.htm)
Autor

Bericht vom 06.04.2021 | 1.384 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts