BMW Motorrad Days 2019 – Garmisch-Partenkirchen

BMW Motorrad Days 2019 – Garmisch-Partenkirchen

3 Tage lang volle Pulle Action auf den BMW Motorrad Days 2019

Vom 5. bis zum 7. Juni hieß es wieder "BMW über Alles!" Die BMW Motorrad Days 2019 fanden bereits zum 19. Mal im schönen Garmisch-Partenkirchen statt. Drei Tage lang wuchs die Einwohnerzahl der Gemeinde um einige tausend Menschen, oder viel mehr um einige tausend Motorradliebhaber aus über 30 Nationen. Motorradfreunde aus Frankreich, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, ja sogar Marokko und Russland sind oftmals auf dem eigenen Zweirad angereist. Es würde wohl die Länge des Artikels sprengen sämtliche Herkunftsländer aufzuzählen, aber so viel soll gesagt sein – „multikulti“ ist bei diesem spektakulären Event Pflichtprogramm.

Ein Tag auf den BMW Motorrad Days

Morgens 9:00 Uhr in der Früh: Allerhöchste Zeit sich vom Hotel auf den Weg zum Festplatz am Fuße des Zugspitzmassivs zu machen. BMW hat jeden einzelnen Festivaltag mit Action und interessanten Fahrzeugen vollgepackt! Bei der Vielfalt an verfügbaren Programmpunkten ist es kein Leichtes, sich die interessantesten Punkte herauszusuchen. Aber so ist halt für Jeden etwas dabei. Einmal vor dem Festivalgelände angekommen wird man mit einem atemberaubenden Angebot an Motorrädern begrüßt. Vom Vorplatz bis hin zum eigentlich Eingangsbereich ist alles vollgestellt mit den unterschiedlichsten BMWs aus beinahe jeder Epoche - WOW! Durch die Einfahrtsstraße spaziert, weiß man zunächst nicht wo man den Blick zuerst entlang schweifen lassen soll. Der erste Pflichtpunkt für jeden BMW Motorrad Fan ist höchstwahrscheinlich das Zelt mit der aktuellen Produktpalette. Hier wurde wirklich jede Maschine ausgestellt, die BMW zur Zeit im Programm hat. Besonders toll: Nicht nur anschauen und bewundern - sondern auch drauf setzen und testfahren ist möglich! Dafür sind die BMW Motorrad Days besonders beliebt. In diesem Sinne haben wir gleich den Morgen genutzt und die neue BMW R 1250 RS ausgeführt!

BMW R 1250 RS - Das Straßenkatapult im Kurztest!

Draufsetzen - Losfahren - Spaß haben! Die neue R 1250 RS vermittelt von Anfang an maximale Sicherheit und Fahrspaß. Es gehört zu einem dieser wenigen Motorräder, bei denen man sich von erster Sekunde an wohl fühlt und sich auf das Wesentliche konzentrieren kann: den Fahrspaß! Das aktuelle Modell glänzt mit neuen Farbvarianten welche in den verschiedenen Paketen "Style Exclusive" und "Style Sport" zur Verfügung stehen. Letzteres hat beinahe eine magische Ausstrahlung mit dem fast schon selbstleuchtenden Gelbton! Insgesamt gibt es 4 verschiedene Farboptionen (neben dem Style Exclusive und dem Style Sport auch Option 719 Stardust metallic oder Blackstorm metallic). Besonders gefreut haben wir uns über das Dynamic ESA der neusten Generation und der modernen LED Beleuchtung. Das ESA sorgt für ein ausgewogenes Fahrverhalten und der 136 PS (7.750 1/min) starke Boxermotor mit variabler Nockenwellensteuerung für ein maximales Drehmoment (143 Nm bei 6.250 1/min) - fast schon egal in welchem Gang man sich befindet! Connectivity wird bei der neuen RS groß geschrieben! Dadurch hat das neue 6,5 Zoll-Farb-TFT-Display mit dem überarbeiteten Bordcomputer eine leitende Position beim Fahrzeug eingenommen. Im Grunde genommen ist fast alles einstellbar und besonders gelungen, denn es ist hervorragend ablesbar! Navigation, Musikauswahl, unterschiedliche Fahrzeuginformationen und Handykopplung zählen hier zum guten Standard! Die neue RS bietet wie das Vorgängermodell bereits auch einen sehr guten Windschutz und gleitet quasi wie von Geisterhand durch die Kurven. Erstaunlich ist die Souveränität die das Bike von Anfang an ausstrahlt. So sind rasante aber vor allem spurtreue Beschleunigungsorgien kein Problem - der Elektronik sei Dank. Die BMW kommt in ihrer TOP Ausstattung mit 4 Fahrmodi daher (Rain, Road sind Serie, Dynamik und Dynamik Pro kommen extra), die eigentlich keine Wünsche offen lassen! Einziges Manko: Bei einer Fahrergröße von ca. 1,83 Metern habe ich ein leichtes Knieleiden aufgrund des Kniewinkels verspürt. Am besten setzt ihr Euch einmal selber auf die Maschine und checkt ob euch die sonst entspannte Sitzposition zusagt. Weitere Features wie die dynamischer Traktionskontrolle DTC, der Bremsassistent DBC, die Berganfahrhilfe HSC Pro und der Schaltassistent Pro sind je nach Wunsch ebenfalls verfügbar.

Die BMW R 1250 RS wird bald bei uns im Marktplatz eintreffen - Aber die BMW R 1200 RS stellt eine verfügbare und günstigere Alternative dar! Noch leichter und einfacher könnt ihr mit unserer neuen 1000PS Marktplatz APP suchen und fündig werden!

Freut Euch bald auf einen ausführlicheren Test der neuen BMW R 1250 RS auf unserem Youtube Kanal!

Würdige Alternative zur 1250 RS - das nach wie vor gute Vorgängermodell die R 1200 RS !

Mega Programm und TOP Zubehörhersteller

Wenn man sich das Programm der BMW Motorrad Days durchliest, dann wird einem auch schnell klar, warum die Menschen von überallher anreisen. Es ist nunmal das größte BMW Motorrad Festival der Welt und es wird einem extrem viel geboten! Von Interviews mit interessanten Persönlichkeiten wie „Helmut Dähne“ (BMW Motorrad Classic), über Motorrad Drift Shows durchgeführt von „Alex Le Marseillaise“, Street Bike Freestyle Shows mit „Mattie Griffin“, bis hin zur gesamten Produktpalette an Motorrädern, die BMW zu bieten hat. Aber auch Motorrad-Paraden, an denen Mann oder Frau teilnehmen konnte, oder eine geführte Panorama Endurowanderung durch atemberaubende Landschaften, blieben den Besuchern keine Wünsche offen. Getoppt wurde das Ganze mit den aktuellen BMW Motorrad Konzept Fahrzeugen, wie zum Beispiel das Concept R18, welches man im „Pure and Crafted“ Zelt begutachten konnte. BMW bot seinen Fans und Kunden einen weiteren Blick in Zukunft mit dem Vision DC Roadster. Ein radikales Concept Bike, angetrieben durch einen leistungsstarken Elektromotor, der seinen Energiespeicher vertikal im Fahrzeug verbaut bekommen hat, sodass der Eindruck einer Boxer-Motoren-Silhouette erhalten geblieben ist. Phänomenales Design trifft auf modernste Technologie!

Selbstverständlich dürfen auch die großen und wichtigen Zubehörhersteller wie Wunderlich, Touratech, Hornig, Ilmberger, Akrapovic und co. nicht fehlen. Denn schließlich wollen wir doch alle unseren inneren Drang nach Individualisierung frönen. Oder wie Wunderlich sagen würde: „Unsere BMW vervollständigen“. Einige, in Zukunft erhältliche Zubehör-Highlights wie optimierte Sturzbügel haben wir auf unserem Rundgang entdecken können. Für spannende Insider-News schaut euch einfach unserer Eventvideo an!

Mittagszeit heißt nicht immer Pausenzeit!

Mittlerweile haben wir es knapp 13:00 Uhr und die Stimmung auf den Motorrad Days baut sich, wie die Leistungskurve der neuen S 1000 RR, kontinuierlich und linear immer weiter auf! Die Atmosphäre und Action reißt zu keiner Sekunde ab - und dafür war zum einen BMW verantwortlich, aber vor allem IHR! Es ist immer wieder erstaunlich, wie friedlich und spaßig so ein riesen Event ablaufen kann, wenn wir doch alle die selbe Passion teilen. Schaaf und ich haben bereits ein Spektakel nach dem anderen gejagt bis wir uns den Weg zum Pure and Crafted Zelt gebahnt haben. Was es dort zu sehen gab? Wie bereits verraten, die auf dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este vorgestellte BMW R 18! Ein Bike Konzept, welches durch die Reduktion auf das Wesentliche punktet. Eine klare Designlinie, gepaart mit dem Minimum an Technik. Eine willkommene Abwechslung in Zeiten von Schräglagenabhängigen ABS Systemen, Geschwindigkeitsregelanlagen und Konsorten! Aber keine Sorge, weniger ist eben nicht immer mehr, zumindest wenn es um das Herzstück der Maschine geht - dem Motor! Der 1800 ccm große Boxermotor des R 18 Concept Bikes, stellt in dieser gigantischen Größe Herz und Seele dar! Man könnte sicher mehrere Seiten mit dem neuen Concept Bike von BMW füllen; doch über Eines freuen wir uns am meisten: Sie wird kommen! Für noch mehr Informationen und einer gigantischen Vorstellung der R 18 schaut euch gerne das Video von NastyNils auf unserem YouTube-Kanal an!

Die Sonne geht unter - Der Boxer Showkampf beginnt!

Der Tag neigt sich dem Ende, doch die Stimmung scheint gerade erst auf dem Höhepunkt angekommen zu sein. Mittlerweile haben wir es circa 21:00 Uhr. Die Shows und Eventeinlagen sind vorrüber, doch die "Afterparty" in den Bierzelten geht jetzt erst richtig los! Als wäre die Action noch nicht genug gewesen, legt BMW am Abend noch eine gewaltige Schippe drauf. Der Schwerpunkt verlagert sich von den Motorrädern in die Bierzelte, in denen mächtig gefeiert wird. Mit Grillhendl, Bier, Livemusik und Co. wird in feinster Oktoberfest Manier, ausgiebig bis in die Nacht gefeiert! Der Grund? Ganz einfach. Hier treffen die verschiedensten Menschen zusammen, die eines gemein haben - Motorradfahren als absolute Passion! Dabei ist es nicht zwingend erforderlich eine BMW zu besitzen bzw. zu fahren. Nein, viel mehr zählt die gemeinsame Leidenschaft, die alle Menschen auf den Motorrad Days miteinander vereint. Ein herrliches Miteinander gebündelt mit feiner Livemusik, Bier, Motorrädern und Essen - das perfekte Rezept für eine gelungene Feier!

BMW Motorrad Days - gerne wieder!

Die diesjährigen Motorrad Days waren wirklich spektakulär und die Stimmung verbesserte sich von Freitag bis Sonntag bis ins Unendliche! Ein Wahnsinnsevent, das BMW auf die Beine gestellt hat. Aber am wichtigsten sind die Menschen vor Ort! Ihr habt das Event unvergesslich gemacht und Wir sind es auch, die dieses fantastische Miteinander unter Motorradfahrer und Fahrerinnen ausmacht. Für alle unter uns die noch nicht da waren: Es ist zwar schon längst kein Geheimtipp mehr, aber dafür fast schon eine Pflichtveranstaltung für die Zweiradbegeisterten unter uns BMW MOTORRAD DAYS!

Vielen Dank dass Ihr dieses Wochenende so unvergesslich gemacht habt!

Autor

Bericht vom 19.07.2019 | 2.954 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue BMW Motorräder

Weitere BMW Motorräder
Weitere Neuheiten