Club of Newchurch 2019

Club of Newchurch 2019

Motorcycle Festival in Neukirchen

Für eine Woche im Jahr verwandelt sich das beschauliche Örtchen Neukirchen am Großvenediger in Newchurch. In dieser Woche bleibt dann kein Stein auf dem anderen. Denn dann pilgern insgesamt 15.000 Motorrad Fahrer zum Fuße des Großvenedigers und feiern eine einwöchige Party.

Der Club of Newchurch, ging letztes Wochenende in seine 14te Auflage. Begonnen hat damals alles mit den Tridays, eine durch die Partnerschaft mit Triumph eher Markenintrovertierte Veranstaltung. Seit 2017 geht man mit dem Club of Newchurch einen sehr (Marken) offenen Weg. Das bereichert natürlich auch das Festival mit zahlreichen neuen Gesichtern, aber auch alten Bekannten.

Kein Motorrad Treffen

Der Club of Newchurch entspringt aus einem Hirngespinnst von Uli Brèe, er wollte ein Treffen für alle Motorradinfizierten ins Leben rufen bei dem sich jeder, beginnend vom Kind bis zum Greis, wohlfühlt. Keine oben ohne Kellnerinnen, kein Machtgeprotze nur Freude am Motorradfahren, Spaß und jede Menge verrückte Leute. Die Idee hat sich durchgesetzt und zieht jedes Jahr Tausende Leute nach Newchurch.

Freizeit Streß

Wer nicht die ganze Woche dort verbringt, sondern nur an den Haupttagen Donnerstag bis Sonntag dort verweilt, dem könnte die Zeit am Festival dann doch etwas zu knapp werden. Denn jede Straße rund um Neukirchen eignet sich hervorragend für ausgedehnte Touren, so verwundert es auch kaum wenn man zwischen zahlreichen beguideten Touren wählen kann. Wer lieber auf eigene Faust den Großglockner und Co bekundet kann das natürlich auch gerne tun. Währenddessen muss man nur aufpassen, dass man beim Festival keine Highlights verpasst. Unbedingt gesehen haben sollte man dort die Motodrom Steilwand Fahrer, die mit ihren alten Eisen eine unglaubliche Show abliefern. Oder die Steampunk Show des Abacus Theatre, die auf ihren selbstgebauten Gefährten durch die Besuchermenge gleiten.

Einer der größten Sideevents ist das Rokker Race, hier treten 8 verschiedene Teams auf ihren teilweise selbst erbauten bei den 24 Minutes of Le Brèe an. Unter dem Motto "Ride your Movie" traten dieses Jahr Teams wie "Waynes World", "Breakfast at Tiffanys", "Top Gun" oder "Star Wars" an. In dem nicht ganz ernst gemeinten Rennen ging es dann ordentlich zur Sache und bis zum letzten Augenblick war die Spannung schlichtweg atemberaubend.

Bike Test Center

Über die Jahre mächtig gewachsen ist der Testfuhrpark des Club of Newchurch. Über 60 Bikes von BMW, Husqvarna, Triumph, Yamaha, Indian und auch Brixton konnten während des Events Probe gefahren werden. Mit nur einer Anmeldung konnte man quasi alle Bikes aller Marken einfach und vor allem gratis testen.

Fast vergessen hätte ich die gesamte Custom Ecke die in den letzten Jahren massiv gewachsen ist. Neben vielen Umbauten und Klassikern von Festival Besuchern findet man auch kleine aber feine Werkstätten die sich dort präsentieren. Ein Highlight ist auch definitiv das von BMW eigens umgebaute Bike.

Leider ist der Club of Newchurch 2019 schon Geschichte, wir sind aber nächstes Jahr wieder fix mit von der PArtie und freuen uns schon sehr drauf. Übrigens der Termin für die 15te Ausgabe steht schon 21. bis 28. Juni 2020!

Bericht vom 24.06.2019 | 1.903 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Alle Gebrauchten und neue Motorräder
Weitere Neuheiten