BMW S 1000 RR Urlaub

193 PS, 20 Grad, Jänner, Spanien - so könnte auch Dein Winterurlaub aussehen.

BMW S 1000 RR - Testevent in Spanien

BMW S 1000 RR Test

Vergesst alles was ihr bisher zum Thema All-Inklusive-Urlaub gehört habt. Die Firma alpha RACING (verantwortlich für den Superbike WM Einsatz von BMW), die Race-Event Truppe von Bike Promotion und BMW Motorrad haben ein tolles Urlaubspaket für den Jänner 2010 zusammengestellt.

All Inklusive bedeutet beim S 1000 RR Event:

  • BMW S 1000 RR Leihfahrzeug für 2 Tage Landstraßentour von der Costa del Sol aus in die Sierras von Andalusien

  • BMW S 1000 RR Leihfahrzeug für 2 Tage Rennstrecke (Almeria) - gefahren wird je nach persönlicher Vorliebe in kleinen Instruktorgruppen oder im freien Fahren.

  • Flug nach Spanien

  • Transfer vom Flughafen zur Strecke und zum Hotel

  • Hotel und Verpflegung ****

  • Reifen, Benzin, Instruktoren

  • Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt

Termine:  23. Januar bis zum 31. Januar 2010

Es können aber je nach persönlicher Vorliebe Pakete ohne Landstraße oder ohne Rennstrecke gebucht werden. Die Fa. Bike Promotion macht diese Eventserie übrigens nicht das erste Mal. In den letzten Jahren war die extrem professionelle Truppe allerdings mit Motorrädern von Honda bei dem Event, heuer hat man BMW als Partner im Boot.

Die S 1000 RR ist sicherlich ein extrem interessantes Motorrad, das Wetter da unten passt normalerweise, die Strecke in Almeria ist ebenfalls ein Knaller und Events wie dieses bleiben Motorradfans als absoluter Traumurlaub in Erinnerung. Alle Testfahrzeuge sind übrigens mit den feinen elektronischen Fahrhilfen (RaceABS, DTC und Schaltassistent) ausgestattet.

Die Kosten beginnen je nach gewähltem Paket bei 1129 Euro pro Person und gehen für die Deluxe Variante ( 2 Tage Ring, 2 Tage Landstraße) rauf auf 1.799 Euro. Wer einigermaßen realistisch nachrechnet (Reifen, Flug, Motorrad, Transfer, Hotel, Ringmiete...) wird schnell erkennen, dass man am Ende des Tages trotzdem von einem Schnäppchen reden kann. Erfahrene Ringpiloten wissen, dass man für ein Rennweekend ohne Sturz gut und gerne 1000 Euro einkalkulieren muss - dann fährt man aber nicht in Spanien, sondern im nicht ganz so gemütlichen Most auf einem vermutlich nicht ganz so geilen Eisen.

Bericht vom 26.11.2009 | 51.656 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue BMW S 1000 RR Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts