Pitbike-Race Day

Roman Benedikt und Martin Pratschker von Pitbiker.at haben eine Pitbike Supermoto Rennserie ins Leben gerufen

Pitbike Supermoto Race Day 2007-Finale

 Das Saison-Abschlussrennen fand zum ersten Mal gemeinsam mit dem Minibike ÖM-Finale in Spielberg statt. Hier gibt es eine wirklich coole Pitbike Rennklasse. Neben der Rennserie bieten die Jungs Trainings auf verschiedene Kartbahnen an. Jeder wird seinen Spaß finden.

Freitag, 07.Sep.2007

KMA Team Chef Benny #68 um 11h Vorort in Spielberg DIE BURG, Strecke und Fahrerlager sind nass, die Berge rund um Spielberg mit Schnee bedeckt.
Erstes aufatmen, laut Wetterbericht sollten keine größeren Regenmengen mehr kommen. Der Wetterbericht bewahrheitete sich - es blieb das Wochenende komplett trocken.
 

Das freie Training behagte allen Teilnehmern und der allgemeine Komment zur Strecke fiel sehr positiv aus.
 

Samstag, 08.Sep.2007

Im zehnminütigen Zeittraining, das mit Transpondern gefahren wurde, war lange Zeit Robert Kapp #39 der Führende. Dann erwischte Kevin Pratschker #94 eine halbwegs freie Runde und konnte sich am Ende doch noch die Poleposition sichern.
Der dritte Startplatz ging an Alex Stix #84 vor Otto Stuber #19 und Roman Benedikt #68. Knapp hinter Benedikt #68 unser Ungarischer Teilnehmer Csaba Kiss #29.
Philipp Weihs #78 im Fight mit unserem jüngsten Pitbiker Mario Karlik #6 (8 Jahre) und Jorge Tardon-Torres #2. Schlusslicht Roland Beltinger #27 mit unserem einzigen Girl Kartica Kostic #88 im Teilnehmerfeld.
 

Der Start vom ersten Lauf ging bei den beiden Cupführenden Kapp #39 und Pratschker #94 voll in die Hose. Beide kamen nicht weg. Kein Gang eingelegt bei Robert Kapp #39 und Motor abgewürgt bei Kevin Pratschker #94.
Karlik #6 krachte in Kapps #39 Hinterrad und musste wieder eine Runde aufholen.
 

Stix #84 vor Benedikt #68 in der ersten Kurve. Sensationelle Aufholjagd von Pratschker #68 und Kapp # 39.
Alex Stix #84 (131ccm) machte absolut keine Anzeichen sich vom ersten Platz zu trennen und hatte Pratschker #94 fast das ganze Rennen am Hinterrad kleben. Dann kurz vor Schluss nützte Pratschker #94 eine winzige Lücke beinhart zu einem Führungswechsel und gab diese bis zur Zielfahne nicht mehr her.
Bemerkenswert war auch die Fahrt von Kapp #39, der trotz zweier Stürze noch Dritter wurde. Benedikt #68 und Stuber #19 kämpften um den 4. Platz, den Stuber #19 für sich entscheiden konnte.
 

Lauf zwei wurde von Kevin Pratschker #94 mit Start Zielsieg perfekt absolviert.
Dahinter kämpften Stix #84 und Kapp #39 um Platz zwei und drei. Endergebnis war wie im Lauf eins. Der ungarische Pilot Csaba Kiss #29 war auch nicht schlecht unterwegs.
Otto Stuber #19 und Benedikt #68 kämpften erbittert um Platz 4 und 5, Respekt!
 

Tageswertung

Pos.

Nr.

Name

Klasse

Gesamt Punkte

1

94

Kevin Pratschker

125ccm

50

2

39

Robert Kapp

125ccm

44

3

19

Otto Stuber

125ccm

40

4

68

Roman Benedikt

125ccm

36

5

78

Philipp Weihs

125ccm

32

6

2

Jorge Tardon-Torres

125ccm

30

7

6

Mario Karlik

125ccm

28

8

27

Roland Beltinger

125ccm

26

1

84

Alexander Stix

offene

50

 

2

29

Csaba Kiss

offene

44

 

3

88

Katica Kostic

offene

20

 

Girl Power, Kati #88 bestreitete ihr erstes Rennen und dann gleich ein Stockerlplatz in der Offenen Klasse

Feine Veranstaltung und eine sehr gute Präsentation für den Pitbike-Sport! Man hörte von den Zuschauern sehr positive Rückmeldungen.

In der Jahreswertung gewinnt Kevin Pratschker #94 den Ersten Pitbike Supermoto Race Day Championship 2007
Als Gewinn konnte Kevin neben kleinen Sachpreisen von 50ATTACK, AUTOZ, CASTROL, DUNLOP, KAWASAKI, MCM50, ÖBV, SUZUKI und YAMAHA eine Garnitur HEIDNAU (110/70/12" & 120/70/12") von RSD- JELINEK einheimsen.
Weiters wurden an alle Teilnehmer Sachpreise verteilt.

Die Ersten fünf Teilnehmer in der Jahreswertung

Platz Gesamt Punkte Nr. Name  
1 250 94 Kevin Pratschker  
2 247 39 Robert Kapp  

3

221

68

Roman "Benny" Benedikt

 

4

133

19

Otto Stuber

 

5

125

78

Philipp Weihs

 

 

Ein grosse Lob an das Pitbiker.at Team für die umfangreiche Organisation, ein Dankeschön an X-IT4 und den Minibike Club/1.ÖMC.
Ein Winter Pitbike Cup ist in Vorbereitung.
Wenn Ihr jetzt mehr Infos, News zu den Events haben möchtet, dann schaut doch einfach unter www.pitbiker.at rein.

Interessante Links:

 

Autor
karolettaLambretta

KAROLETTALAMBRETTA

Weitere Berichte

Bericht vom 18.09.2007 | 20.062 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts