Close

PATAGONIEN MOTORRADREISE

in Kategorie Abenteuerreisen
€ 4895,00 inkl. Mwst.
Dieser Artikel kann nicht online gekauft werden
Bild von PATAGONIEN MOTORRADREISE
Artikelnummer: PAT1902

Beschreibung

Patagonien Argentinien - Chile Motorradreise

Eine Motorradreise ans Ende der Welt. Zum südlichsten Ort auf Erden, den man mit dem Motorrad erreichen kann. Patagonien ist nicht nur wegen seiner prachtvollen Natur bekannt, sondern auch weil seine Natur besonders vielfältig ist. Mehr als zwei Wochen fahren wir durch den wunderschönen dunkelgrünen Regenwald, entlang der meist abgelegenen Pampafelder. Wir fahren über die prachtvolle ‘Carretera Austral’ in Chile und über die unendliche ‘Ruta 40’ in Argentinien. Entlang unzählbarer azurblauer Seen und der mächtigen von Schnee bedeckten Bergspitzen der Anden, die sich wie ein roter Faden durch diese Reise ziehen. Wir machen eine Tagestour ins Nationalpark Torres del Paine und sehen die eindrucksvollen ‘Perito Moreno’-Gletscher ganz aus der Nähe. So erreichen wir Ushuaia auf dem Südpunkt von Feuerland, der südlichsten Stadt der Welt: Das Ende der Welt. Wir erkunden Feuerland und enden die Tour in Puerto Natales.

Diese Reise wird in zwei Richtungen angeboten. Die erste Reise von Temuco/Villarrica über Ushuaia nach Puerto Natales (von Norden nach Süden) und die zweite Reise ist umgekehrt (Süd-Nord).

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.