GSXR World Cup Finale

Klaus Kaltenbacher wird dieses Wochenende beim GSXR World Cup Finale in Magny Cours schwer am Gasgriff drehen. Er hat als Österreichs schnellster GSXR Pilot in der Strassen ÖM 2003 die Ehre beim GSXR Cup Finale in Frankreich dabei zu sein. Die Mitbewerber sind aber alles andere als langsam. Das Auslese Verfahren war in den einzelnen Ländern äußerst selektiv und beim letztjährigen Finale im Rahmen der Langstrecken WM lagen die Cup Piloten auf den Serieneisen nur eine Sekunde hinter den WM Piloten.

Klaus Kaltenbacher bekommt eine Suzuki GSXR 750 zur Verfügung gestellt und wird dann sein bestes geben. Drücken wir ihm alle gemeinsam die Daumen.

Zeitplan:
October 17 (Friday) Qualifying (20 minutes)
October 18 (Saturday) Qualifying (20 minutes)
October 19 (Sunday) Race 1 (35 minutes), Race 2 (35 minutes)

Ich werde natürlich ausführlich von dem Event berichten.

Bericht vom 13.10.2003 | 2.416 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Suzuki Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts