Erstes 1000PS und RC-SAU Fahrtraining (guided by Mr. Kottan himself von http://www.einefetza.com/ )

Na gut da stand sie nun die neue (aber schon eingefahrene) 640er Kantn.
Bis jetzt hab ich mich ja noch rausreden können "na i mach noch kane wheelies, i muss sie noch einfahren..."
Aber jetzt wurde es zeit, jetzt will ichs wissen. Hab ich den mumm das vorderrad zu erheben oder nicht?
Vor allem weil mir der Tintifax schon die ganze woche vorschwärmt dass er jetzt den wheelie mit der hornet schon bis in die zweite beherrscht. jojojo.

Spontan (drei tage vorher) den Poli angeschrieben und ihn gefragt ob er mitmacht. Der hat natürlich gleich wie zu allem sofort "JA" gesagt!! *g*
Freitag gabs dann noch des offizielle posting mit offiziellem treffpunkt und offizieller treffzeit (sagt man des so?).
Schnell noch eine paar telefonnummern ausgetauscht, den Kottan als instruktor angeheuert (haben wir ihm aber erst gesagt als er dort war hihi) und los gings.
Trotz eindeutiger wegbeschreibung hat keiner beim erstenmal hingefunden. Naja bin selber auch 2 mal vorbeigefahren und habs erst beim drittenmal gefunden.

CBRBiker und Hornet haben überhaupt einen sehr strangen anfahrtsweg gewählt. Wr. Neudorf - Götzendorf (1. anruf Hornet:"wo is der platz??") - Schwadorf - Schwechat -Himberg (2. anruf Benny: "wo is der schei.. platz" *g*) - Rauchenwarth - Schwechat. *LOL*

Ok, wir fangen an, Bawi's freund meint er kann keine wheelies, setzt sich auf die fireblade und legt an wheelie hin!!
Oida ich hasse leute die sagen sie können etwas nicht und machens dann vor deiner nase!! *gmpf* ich werde blau vor neid. Erster Minuspunkt in meiner persönlichen beliebtheitsskala *g*.
Ich denk mir "gut das kann ich auch", setz mich auf die Kantn hau die erste rein, geb gas, schas, ausser dass ich schneller werd passiert nix. ok, probiers nochmal, schas wieder nix. gut schalte weiter durch und beschleunige weiter, ich tu jetzt mal so als ob ich die reifen noch aufwärmen wollte und dreh ein paar unschuldige runden!!
nächster anlauf, mit kupplung. ooohaaaaa das vorderrad hebt sich rein subjektiv um 7 meter, geh sofort vom gas runter und das vorderrad knallt aufn boden. POCK, ok lass ma des lieber sonst sieht die unterhosn heute noch eine bremspur!! Konzentrieren wir uns aufs wesentlíche. POSEN!!! mitn knie am boden Kreise ziehn... geht schon ganz gut! hehe

Da Poli übte auch schon kräftig aber die schwere sau (das motorrad) will einfach ned des vorderrad lupfen. Langsam kämpft er sich hoch, von 2cm über 5 bis zu ehrlichen 15cm übern boden WOW, meine neues vorbild, werd mir sein foto aufs nachtkastl stellen YACK!!!!

Der Jerry und Kottan drehn auch schon ihre runden und machen wheelies.
Ok so richtig am kipppunkt kanns keiner, aber zum einedrahn am gürtel reichts sicher.

Gut zum ernst der sache fahrsicherheit:

1. Hang Off
2. Bremsen:
Noch bevor Kottan mit dem theoretischen teil seiner ausführungen beginnen kann, fetzts den Xdream hin :-(
Oida die schöne RS250. Naja er war schon ganz schön schräg. Es wird analysiert: staubige stelle erwischt, zu schnell, zu langsam, reifen kalt, welliger asphalt, sonnenflecken oder einfach nur pech?!?!?!?
Naja hauptsache es is ihm nix passiert. Die Aprillia hat ein paar mehr kratzer dazubekommen und den lenkerstummel hats umbogen. Schalthebel wird noch vor ort von Bawi's kumpel repariert, und der lenker grad gebogen und er kann jetzt zumindest die heimreise antreten.
Nach dem schrecken des sturzes is die motivation weiterzumachen bei manchen von uns (jaja vor allem bei mir hosenkacker) gleich null.

Kottan fängt mit dem theoretischen teil an. Wie man den körper fürs hanging off drehn muss, wofürs gut is, was es tatsächlich bringt, wo man auf keinen fall probieren sollte das knie schleifen zu lassen usw. Ausserdem erklärt er uns noch wie man richtig bremst, also zb. daß man ned gleich volle kanne in den vorderen anker greift sondern den druck ein bissl gleichmässiger aufbaun sollte usw.

Es werden noch ein paar praktische bremsübungen gemacht. Der meister is recht zufrieden mit uns. Es hat zwar jeder beim bremsen das hinterrad in der höhe aber meingott das gehört halt auch dazu.
Ja und somit geht unser erstes training zu ende. Und NEIN, ich habe nicht aufgegeben den oder das Wheelie zu beherrschen ich habs nur aufgeschoben, hatte nämlich keinen Rückenprotektor, da wollt ichs ned übertreiben *hihi*

LG
?
PS: Rückenprotektor hab ich in der zwischenzeit beim http://www.dressnhelmet.atgekauft.
Keine ausreden mehr fürs nächstemal!! *g*

Teilnehmer:
1. Kottan (R1)
2. Tintifax (6er hornet)
3. Jerry (fellmopped)
4. Bawi (6er fazer)
5. Bawi's Haberer (fireblade)
6. Eddie (1er fazer)
7. Merky (750er Gixn - ausgeborgt)
8. xdream (RS250)
9. Hornet (6er hornet)
9. CBRBiker (Fireblade)
10. Poli (Kawa Kraxn)
11. Momä (TW125)
12. Riddler (LC4)

Bericht vom 13.07.2002 | 2.366 Aufrufe

Gebrauchte und neue Motorräder

Alle Gebrauchten und neue Motorräder
Weitere Neuheiten