SUZUKI präsentiert das neue Design der GSX-RR für die MotoGP 2021

Die neuen MotoGP-Raketen in Blau-Silber von Suzuki

Die SUZUKI MOTOR CORPORATION stellte kürzlich ihre Kampagne zur FIM MotoGP™ Weltmeisterschaft 2021 vor und enthüllte die aktuellen GSX-RR-Maschinen sowie das Styling der Bekleidung des Teams SUZUKI ECSTAR.

Die SUZUKI MOTOR CORPORATION (SMC) präsentierte am Losail Circuit in Quatar die GSX-RR Maschinen und Rennfahrer im neuen Styling der FIM MotoGP Saison 2021. Anschließend drehten die Fahrer die ersten Testrunden dieses Jahres auf ihren Maschinen.

Suzukis Ziel 2021: MotoGP-Krone verteidigen

Seit 2019 war die Fahrerkombination mit den 2020-Weltmeistern, Joan Mir und Alex Rins, dieselbe geblieben. Das spanische Duo verfügt über einen Schatz an Erfahrungen mit den GSX-RR-Maschinen von Team SUZUKI ECSTAR. Beide haben sich als Top-Kandidaten erwiesen. Mir beendete die Saison 2020 nach einer Reihe beeindruckender Leistungen sensationell als Weltmeister, während Rins nach einer verletzungsbedingt schwierigen Saison auf dem dritten Gesamtrang knapp dahinter landete.

Trotz eines Entwicklungsstopps für alle Hersteller im Jahr 2021 ist das Team SUZUKI ECSTAR sowohl vom Motorrad als auch von seinen Performance-Möglichkeiten, sich weiter zu verbessern, überzeugt. Ziel ist es, auf dem Erfolg von 2020 aufzubauen, als das Team SUZUKI ECSTAR auch den Titel MotoGP Team Championship holte. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Erringen von Podestplätzen sowie der Titelverteidigung. Beginnend mit der ersten Runde in Quatar am 28. März und endend mit dem Saisonfinale in Valencia/Spanien am 14. November, stehen Rennen in 13 Ländern einschließlich eines neuen Stopps in KymiRing in Finnland auf dem Programm.

Joan Mir - Team SUZUKI ECSTAR

Die neue Saison scheint eine spannende - mit vielen schnellen Konkurrenten - zu sein. Obwohl ich letztes Jahr gewonnen habe, sehe ich mich nicht als "Favorit" in dieser Saison, da ich glaube, dass noch viel zu tun ist, um großartige Ergebnisse zu erzielen. Dennoch komme ich 2021 als der Mann, den man schlagen muss, und das ist mit Sicherheit mit einem gewissen Druck verbunden. Ehrlich gesagt macht es mir nichts aus - ich finde es positiv, weil mir der Druck bisher immer einen zusätzlichen Schub gab, anstatt mich zurückzuhalten."

Alex Rins – Team SUZUKI ECSTAR

"Den ganzen Winter habe ich mich darauf gefreut, wieder auf die Strecke zu kommen! Ich habe viel trainiert, besonders mit meinem Rennrad, aber nichts ist besser als mit meiner GSX-RR zu fahren. Ich denke, dieses Jahr könnte ein großartiges für uns werden: wir haben ein starkes Team und ein starkes Motorrad. Wir sind motivierter als je zuvor und wir wissen, dass unsere Maschine gewinnen kann, also sind wir bereit zu kämpfen. Der Kalender ist trotz allem ziemlich voll und es gibt viele schnelle Fahrer. Daher wird der Aufbau einer konsistenten Strategie wie immer der Schlüssel zum Erfolg sein.

Autor

Bericht vom 16.03.2021 | 2.083 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Suzuki Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts