Dakar 2021 Tag 8 Ergebnis Etappe Gesamtstand

Honda-Pilot Cornejo holt ersten Tagessieg und Gesamtführung!

Nach einem spannenden Kopf an Kopf Rennen zwischen Nacho Cornejo auf der Honda und Toby Price auf der KTM, kann sich der Chilene knapp vor dem Ziel durchsetzen und seinen ersten Etappensieg einfahren.

Nach dem Ruhetag am Samstag ging es gestern bei der Marathonetappe schon wieder heiß her. Die 737 km lange Strecke forderte den Fahrern und auch dem Material alles ab. Alles über die spektakuläre Marathon-Etappe am Tag 7 erfahrt ihr hier. Doch heute gab es auch keine Möglichkeit sich zu schonen. Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Honda und KTM setzt sich fort, heute auf 375 km durch die arabische Wüste.

Dakar 2021 Streckenführung der Stage 8

Von 600 Höhenmetern bis hinauf auf knapp 1300 m geht die Spezialstrecke des achten Tages heute. 51 % des Untergrundes sind Erde, 40 % Sand. Vor allem für den materialschonenden Sandanteil werden einige Piloten sicher dankbar sein, denn das viele haben leichte Schäden und die neuen Regeln verhindern einen verschwenderischen Umgang mit Ersatzteilen.

Dakar Rally 2021 Stage 8 Streckenführung
Von Sakaka geht es an die Küste nach Neom. Dazwischen: 375 km mit 40 % Sandanteil.

Toby Price dominiert bis knapp vor Schluss

KTM-Pilot Toby Price aus Australien, gestern ganz vorne mit dabei und in der Gesamtwertung nur eine Sekunde (!) hinter Führenden Jose Ignacio Cornejo Florimo. Auch heute startet der Aussie rasant und übernimmt schnell die Führung, wobei ihm das top Honda-Feld in Form von Brabec, Benavides und Cornejo aber im Nacken bleibt. Aber Price hält sich auch 100 km vor dem Ziel noch an der Spitze. Diese Leistung ist umso beeindruckender, wenn man den Hinterreifen von Price betrachtet. Gestern zog er sich einen tiefen Schnitt an der Seite zu. Nur mit Kabelbindern und Panzertape wird die Karkasse des Reifens zusammengehalten und trotzdem fährt Price ganz vorne mit. Doch kurz vor dem Ziel, bei den letzten zwei Wegpunkten verliert er dann doch etwas Zeit und liegt am Ende des Tages 1 Minute und 5 Sekunden hinter Cornejo.

Honda am Weg zum nächsten Sieg bei der Dakar Rally

Cornejo schafft es seine Gesamtführung auf eine Minute vor Price auszubauen. Das heißt 4 Tage vor Schluss natürlich gar nichts, doch auch Joan Barreda Bort und Kevin Benavides lauern in den Top 5 und warten auf ihre Chance den Honda-Erfolgslauf weiterzuführen. Obwohl Cornejo heute erstmals einen Tagessieg holen konnte, fuhr der Chilene bis jetzt konstant und stabil ein sehr hohes Tempo und ließ die Spitze nie aus den Augen. Doch als Etappensieger muss er morgen den Fahrtag eröffnen und die schwierige Navigation hat schon so manchen Tagessieger ordentlich Zeit gekostet. Mit den Top 3 Fahrern nur knappe 6 Minuten auseinander bleibt alles offen.

Drama bei Husqvarna - Schwerer Sturz von Soultrait

Bitter für Husqvarna ist der Sturz von Xavier de Soultrait. Der bis dato erfolgreichste Husqvarna-Pilot startete als Vierter in den Tag. Doch nach 267 km auf der Spezialstrecke stürzt der 32-jährige Franzose schwer und muss per Lufttransport ins Krankenhaus geflogen werden. Allzu schwer dürften seine Verletzungen allerdings nicht sein. Er soll beim Abtransport bei Bewusstsein und ansprechbar gewesen sein. Doch sein Ausfall ist besonders bitter, nicht nur für Husqvarna, welche ohne ihn deutlich verminderte Chancen auf einen Sieg haben, sondern auch für Soultrait persönlich. Schon letztes Jahr schied mit einer Verletzung aus dem Rennen. Für heuer hatte er große Ziele und noch heute in der Früh gab er ein enthusiastisches Interview. Nun kann man ihm nur noch gute Besserung und viel Glück für das nächste Jahr wünschen.

Dakar 2021 Stage 8 Tageswertung Top 20 Ergebnisse

Position Startnummer Fahrer Land Team Zeit Rückstand
1004JI. CORNEJO FLORIMO CHL HONDA03:08:400:00:00
2003T. PRICE AUSKTM03:09:450:01:05
3001R. BRABECUSAHONDA03:11:300:02:50
4005S. SUNDERLANDGBRKTM03:12:260:03:46
5047K. BENAVIDESARGHONDA03:14:090:05:29
6088J. BARREDA BORTESPHONDA03:14:270:05:47
7021D. SANDERSAUSKTM03:15:090:06:29
8052M. WALKNERAUTKTM03:15:120:06:32
9009S. HOWESUSAKTM03:15:330:06:53
10024S. BÜHLERDEUHERO03:16:380:07:58
11018R. BRANCHBWAYAMAHA03:17:580:09:18
12015L. SANTOLINOESPSHERCO FACTORY03:18:130:09:33
13042A. VAN BEVERENFRAYAMAHA03:21:280:12:48
14011S. SVITKOSVKKTM03:21:300:12:50
15032T. SCHAREINAESPKTM03:22:540:14:14
16022M. GIEMZAPOLHUSQVARNA03:24:430:16:03
17031M. MICHEKCZEKTM03:24:460:16:06
18002P. QUINTANILLACHLHUSQVARNA03:27:200:18:40
19074J. BETRIUESPKTM03:28:150:19:35
20077L. BENAVIDESARGHUSQVARNA03:30:280:21:48

Alle Angaben ohne Gewähr

Dakar 2021 Gesamtwertung Top 20 nach Tag 8

Position Startnummer Land Fahrer Team Zeit Rückstand Zeitstrafe
14CHL JOSE IGNACIO CORNEJO FLORIMOMONSTER ENERGY HONDA TEAM 202132H 00' 11''
23AUS TOBY PRICERED BULL KTM FACTORY TEAM32H 01' 17''+ 00H 01' 06''
35GBR SAM SUNDERLANDRED BULL KTM FACTORY TEAM32H 06' 08''+ 00H 05' 57''
447ARG KEVIN BENAVIDESMONSTER ENERGY HONDA TEAM 202132H 13' 09''+ 00H 12' 58''00H 02' 00''
588ESP JOAN BARREDA BORTMONSTER ENERGY HONDA TEAM 202132H 16' 16''+ 00H 16' 05''
61USA RICKY BRABECMONSTER ENERGY HONDA TEAM 202132H 17' 53''+ 00H 17' 42''
79USA SKYLER HOWESBAS DAKAR KTM RACING TEAM32H 19' 31''+ 00H 19' 20''00H 06' 00''
821AUS DANIEL SANDERSKTM FACTORY TEAM32H 22' 51''+ 00H 22' 40''00H 07' 00''
915ESP LORENZO SANTOLINOSHERCO FACTORY32H 27' 10''+ 00H 26' 59''
102CHL PABLO QUINTANILLAROCKSTAR ENERGY HUSQVARNA FACTORY RACING32H 38' 52''+ 00H 38' 41''
1177ARG LUCIANO BENAVIDESROCKSTAR ENERGY HUSQVARNA FACTORY RACING32H 39' 06''+ 00H 38' 55''00H 01' 00''
1211SVK STEFAN SVITKOSLOVNAFT RALLY TEAM32H 47' 53''+ 00H 47' 42''
1318BWA ROSS BRANCHMONSTER ENERGY YAMAHA RALLY TEAM32H 50' 26''+ 00H 50' 15''00H 01' 00''
1442FRA ADRIEN VAN BEVERENMONSTER ENERGY YAMAHA RALLY TEAM32H 50' 41''+ 00H 50' 30''
1531CZE MARTIN MICHEKORION - MOTO RACING GROUP33H 08' 10''+ 01H 07' 59''00H 02' 00''
1627PRT JOAQUIM RODRIGUESHERO MOTOSPORTS TEAM RALLY33H 18' 00''+ 01H 17' 49''00H 02' 00''
1722POL MACIEJ GIEMZAORLEN TEAM33H 48' 43''+ 01H 48' 32''00H 02' 00''
1874ESP JAUME BETRIUFN SPEED - KTM TEAM33H 55' 32''+ 01H 55' 21''00H 05' 00''
1924DEU SEBASTIAN BÜHLERHERO MOTOSPORTS TEAM RALLY34H 06' 29''+ 02H 06' 18''00H 17' 00''
2032ESP TOSHA SCHAREINAFN SPEED - KTM TEAM34H 14' 26''+ 02H 14' 15''

Alle Angaben ohne Gewähr

Autor

Bericht vom 11.01.2021 | 1.915 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Enduro Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts