Johann Zarco fährt KTM

Johann Zarco fährt KTM

Ab 2019 fährt Zarco für das KTM MotoGP Werksteam

Heute wurde es bestätigt. Der Franzose Johann Zarco wechselt 2019 ins KTM MotoGP Werksteam.

Zuletzt waren es nur Gerüchte, doch nun ist es fix. Der Moto2 Meister der Jahre 2015 und 2016 wechselt zumindest mal für 2 Jahre ins MotoGP Team von KTM. Johann Zarco ist aktuell beim Yamaha Tech 3 Team im Einsatz. Zarco wird ab 2019 für das KTM Werksteam am Start sein. Doch wie bereits berichtet wechselt ja auch das Tech 3 Team von Yamaha zu KTM. Womit bei KTM 2019 so wie es im Moment aussieht insgesamt 4 Piloten am Start stehen werden. Pol Espargaro wurde ja bereits für das Werksteam verpflichtet, Zarco komplettiert den Werksauftritt erstmal. Damit ist auch klar, dass Bradley Smith sich nach zwei Jahren bei KTM ein neues Team suchen muss.

Zarco viel in der letzten Saison aber auch 2018 immer wieder durch spektakuläre Einsätze und erste Podiumsplätze auf. Der erste Sieg lässt aber noch auf sich warten. Bei KTM freut man sich jedoch sehr auf Zarco. Dort ist er kein Unbekannter. Seit dem Rookies-Cup ist der Kontakt der KTM Crew mit Zarco niemals abgerissen. Herr Stefan Pierer machte in den letzten Interviews auch niemals ein Geheimnis daraus, dass er Zarco als Wunschkandidaten für das KTM MotoGP Werksteam sieht.

Bericht vom 03.05.2018 | 4.252 Aufrufe

Gebrauchte und neue KTM Motorräder

Weitere KTM Motorräder
Weitere Neuheiten