Hamilton zu Besuch bei der MotoGP: Atmosphäre ist unglaublich

Lewis Hamilton war nach seinem ersten MotoGP-Besuch am letzten Wochenende in Le Mans schwer beeindruckt.

Hamilton zu Besuch bei der MotoGP: Atmosphäre ist unglaublich

Lewis Hamilton besuchte am vergangenen Wochenende das MotoGP-Fahrerlager und traf sich unter anderem mit Valentino Rossi und Jorge Lorenzo. "Die Atmosphäre ist unglaublich und es ist so großartig hier so viele Leute zu treffen. Ich bin zum ersten Mal bei einem MotoGP-Rennen. Ich liebe es, wenn alle zusammen Rennen fahren, aber ich habe diesen Sport schon lange beobachtet, nun bei einem der Rennen vor Ort zu sein ist einfach unglaublich. Ich bin ein großer Fan von Motorrädern und habe selbst einige zu Hause", sagte er gegenüber der offiziellen Seite der MotoGP.

Ein Fahrer, den der Formel-1-Star besonders im Auge hatte, war Marc Marquez, der ihn an sein F1-Debüt bei McLaren 2007 erinnerte. "Es ist bekanntermaßen eine große Achterbahnfahrt und das ist für ihn sicher genauso. Er ist gekommen, fährt von Anfang an gegen die großen Jungs und genauso war es für mich. Das zu tun wirkt sehr surreal. Alles was man tun muss, ist es in deinen Fortschritt zu integrieren und jeden einzelnen Moment davon zu genießen."

©adrivo Sportpresse GmbH
Weitere MotoGP-News
Foto: ©Repsol Honda

Bericht vom 22.05.2013 | 1.880 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts