Aprilia gibt Gas in der MotoGP Klasse

Nach dem ersten Entwicklungsjahr will Aprilia in der kommenden MotoGP Saison kräftig Gas geben. Das man in der Lage ist Weltmeistertitel einzufahren hat Aprilia in den vergangenen Jahren schon des öfteren in den "kleinen" Klassen bewiesen. In der nächsten Saison drehen ja Nori Haga und Colin Edwards für Aprilia am Gasgriff. Schwarzer Klebstoff wird von Michelin geliefert. Spannende Rennen sind garantiert. Mehr Infos dazu gibts auf der englischen Aprilia Webseite:
http://www.racingaprilia.com/newsite/eng/fim/latestnews_is.phtml?idn=22


Was meint ihr? Kann das Aprilia Projekt die Honda Dominanz brechen?

Bericht vom 11.11.2002 | 1.693 Aufrufe

Gebrauchte und neue Aprilia Motorräder

Weitere Aprilia Motorräder
Weitere Neuheiten