Kawasaki 636-Cup Finale in Brünn: Rampula Cupsieger!

In einem unglaublich spannenden Finale auf der MotoGP Strecke in Brünn holt sich Richard Rampula (Team Pesek) mit einem Zweiten Platz im letzten Rennen den Gesamtsieg im Kawasaki 636-Cup Markenpokal. Günter Sendlhofer muß sich trotz seines 4. Laufsiegs im Cup mit einem Punkt Rückstand auf Rampula in der Gesamtwertung geschlagen geben. Kleiner Trost: Die Teamwertung geht an sein Team, das Team Fuhl aus Neudörfl im Burgenland. Der 3. Platz im Rennen und in der Gesamtwertung geht an Peter Wegscheider aus Kärnten vom Team Gesslbauer. 1000PS.at gratuliert den grünen Racern!

Bericht vom 24.10.2002 | 1.488 Aufrufe

Gebrauchte und neue Kawasaki Motorräder

Weitere Kawasaki Motorräder
Weitere Neuheiten