Malaguti XSM 50 Supermoto 2021 vs. Malaguti XTM 50 Enduro 2021

Malaguti XSM 50 Supermoto 2021

Malaguti XTM 50 Enduro 2021

Bewertung

Malaguti XSM 50 Supermoto 2021
vs.
Malaguti XTM 50 Enduro 2021

Malaguti XSM 50 Supermoto 2021 vs. Malaguti XTM 50 Enduro 2021 - Vergleich im Überblick

Der Malaguti XSM 50 Supermoto mit ihrem 2-Takt 1-Zylinder-Motor und einem Hubraum von 49 Kubik steht die Malaguti XTM 50 Enduro mit ihrem 2-Takt 1-Zylinder-Motor mit gleichem Hubraum gegenüber.

Bei der XSM 50 Supermoto federt vorne eine Telegabel Upside-Down und hinten ein Monofederbein. Die XTM 50 Enduro setzt vorne auf eine Telegabel Upside-Down und hinten arbeitet ein Monofederbein.

Für die notwendige Verzögerung sorgt auf der XSM 50 Supermoto vorne eine Einzelscheibe Zweikolben-Zange und hinten eine Scheibe Zweikolben-Zange. Die XTM 50 Enduro vertraut vorne auf eine Einzelscheibe. Hinten ist eine Scheibe verbaut.

Technische Daten im Vergleich

Malaguti XSM 50 Supermoto 2021

Malaguti XTM 50 Enduro 2021

Malaguti XSM 50 Supermoto 2021 Malaguti XTM 50 Enduro 2021
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1 1
Taktung 2-Takt 2-Takt
Kühlung flüssig flüssig
Hubraum 49 ccm 49 ccm
Leistung 3,1 PS 3,1 PS
U/min bei Leistung 6500 U/min 6500 U/min
Starter Kick Kick
Zündung ECU ECU
Getriebe Gangschaltung Gangschaltung
Ganganzahl 6
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down Telegabel Upside-Down
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge Zweiarmschwinge
Federbein Monofederbein Monofederbein
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe Einzelscheibe
Kolben Zweikolben
Bremsen hinten
Bauart Scheibe Scheibe
Kolben Zweikolben
Daten und Abmessungen
Länge 2010 mm 2060 mm
Breite 890 mm 890 mm
Höhe 1130 mm 1230 mm
Gewicht trocken 113 kg 113 kg
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h 45 km/h
CO2-Ausstoß kombiniert 56 g/km 52 g/km
Kraftstoffverbrauch kombiniert 2,5 l/100km 2,3 l/100km