Motorrad Technik Insider I Brems- und Kupplungskomponenten Know-how I Betriebsprüfung bei Magura

Views: 10.041
Dauer: 01:14:45
Online seit: 22.01.2020
Anzeige
1000PS Betriebsprüfung bei Magura
Zum Testbericht

Wunderwuzzi Werkstoff Kunststoff? Wir waren begeistert was die Experten von Magura, mit Sitz im deutschen Bad Urach, daraus alles zaubern. Im Fahrradbereich bereits seit längerem etabliert, begegnet uns in neuerer Zeit auch am Motorrad immer wieder Kunststoff in wichtigen, tragenden oder sicherheitsrelevanten Bauteilen. Mit Glas-, Carbon- oder Metallfaser verstärkt, ist dieses Material extrem universell aber gleichsam auch sehr zielgerichtet einsetzbar. Die edlen Hightech Armaturen der HC1 bzw. HC3 Serie aus gefrästem Aluminium sind darüber hinaus natürlich nach wie vor eine echte Offenbarung für uns. Sowohl optisch, wie auch haptisch und funktionell. Mit diesem Beitrag geben wir Euch Einblicke in Sachen Materialkunde und Fertigungsmöglichkeiten zu Kupplungs- und Brems-Komponenten - aber auch noch vielen weiteren Bauteilen, wie beispielsweise Heizgriffen. Mit dabei einige spannende Details zu Erstausrüster-Produkten von namhaften Motorrad-Herstellern, denn an nahezu alle europäischen Marken liefert Magura Bauteile.
============================
Mehr Details zur Produktvielfalt von Magura: https://www.magura.com/de/components/
============================
Gepäck, Schutz und Zubehör für über 1.000 Modelle von Hepco&Becker Made in Germany:
https://www.hepco-shop.de
Feinste Motorradausrüstung von IXS - designed in Switzerland:
https://ixs.com/moto/
============================
JETZT 1000PS YouTube Mitglied werden:
https://www.youtube.com/channel/UCAbWl7Gv6YD0_QKp-LUlF1g/join
- 1000PS fördern und noch mehr Videos sicherstellen
- Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos
- Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv
- Exklusive Emojis im Livestream
- Triff 1000PS! 1000PS Google Maps Link bei Tests und Events.
Mach mit!