News: DUCATI XDIAVEL S - JETZT BEI UNS !

JETZT bei uns:
NEU - DUCATI "XDIAVEL S"
 

"LIVE"  
- bei uns in Scheeßel

Jetzt schon vorbestellen !!!

XDIAVEL/S

Ducati betritt die Welt der cruiser auf ganz eigene Weise und stellt eine echte Cruiser, aber mit dem typischen Design, den technischen Merkmalen und der typischen Leistung der Motorräder aus Borgo Panigale vor. Die XDiavel ist „Vergnügen bei niedriger Geschwindigkeit”, sie vereint das für Cruiser typische entspannte Fahren bei niedriger Geschwindigkeit mit der Aufregung und dem Adrenalin des für Ducati typischen sportlichen Fahrens. Das X in XDiavel steht genau dafür: das Überkreuzen zweier offensichtlich unterschiedlicher, weit voneinander entfernter Welten, vereint in einem Motorrad, eine Synthese, in der sich beide ohne Kompromisse vollständig wiederfinden.

In der neuen XDiavel mischt sich italienische Erfahrung mit Cruiser Kultur. Sie ist die Vervielfältigung des Potentials, die Leistung, die sich mit einer bequemem Fahrposition mischt. Schwarz spielt dabei die Hauptrolle ebenso wie die signifikanten Symbole, die hinsichtlich Persönlichkeit, Rätsel, Stärke und Eleganz in Stellung gebracht werden.

Lang, niedrig, muskulös, moderne Formen und Spitzentechnologie. Aber vor allem sexy. So müssen sich die Designer von Ducati die XDiavel vorgestellt haben, als sie sich an die ersten Entwürfe machten. Ein Motorrad, dass bedingungslosen Stil mit Spitzentechnologie vereint. Ein Motorrad, das das Konzept der Cruiser in die Moderne, in die Zukunft überträgt und eine echte „Technocruiser” ist. Breiter Lenker und nach vorn verlegte Fußrasten. Die Räder gleiten über die Straße, begleitet von dem für eine Cruiser typischen Gefühl der Kontrolle und des Komforts. Aber wenn der Moment gekommen ist, in die Kurve zu gehen, überrascht Sie. Die XDiavel ist eine Cruiser, deren Leistung und technischen Merkmale eine absolute Vielseitigkeit des Fahrstils und des Fahrerlebnisses ermöglichen.

XDiavelS

Schön, kraftvoll, raffiniert. Die Ingenieure von Ducati haben für die XDiavel den Motor Testastretta weiterentwickelt zum Ducati Testastretta DVT 1262. Der vergrößerte Hubraum zusammen mit dem DVT (Desmodromic Variable Timing) System ermöglichen im niedrigen Drehzahlbereich ein unglaublich volles Drehmoment und zugleich flüssige Leistung und garantiert auch sportliche Leistungen, wenn Vollgas gegeben wird. Außerdem zeichnet sich der Ducati Testastretta DVT 1262 durch ein vollendetes Design aus.

5.000, 60, 40. Das Konzept der XDiavel lässt sich in drei Zahlen zusammenfassen. 5.000 ist die Anzahl der Umdrehungen, die der Motor beim maximalen Drehmoment erbringt, 60 ergonomische Einstellungen gibt es für die Fahrposition und 40 Grad beträgt der maximale Neigungswinkel.

Eingetragen am: 02.02.2016

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.