News: Honda CRF250R 2022

Jetzt Vorbestellen bei uns !!!


In der MX2Klasse

wird extrem unnachgiebig gekämpft, Ellenbogen an Ellenbogen, wobei

im Infight bekanntlich jeder Sekundenbruchteil für den sportlichen Erfolg von Bedeutung ist.

Die CRF250R hat sich dafür als würdiges Wettbewerbsgerät erwiesen. Kontinuierliche

Weiterentwicklung und zahlreiche Verbesserungen haben zu einem konkurrenzfähigen

und Hondatypisch

zuverlässigen MX2Bike

geführt, das anspruchsvollen Hobbyund

ProfiRennfahrern

gestattet, immer und überall das Beste herauszuholen.

Bereits die CRF250R des Jahrgangs 2018 wurde von Grund auf neu überarbeitet.

Ausgestattet mit der Absolute HoleshotPhilosophie

der 2017er CRF450R wurde deren

Rahmen der siebten Generation mitsamt überarbeiteter Geometrie und ShowaAufhängung

übernommen. Dazu sorgte der brandneue DOHCMotor,

zusätzlich

ausgestattet mit wählbaren Mappings für die elektronische Zündung, für Begeisterung.

Auch die ausgefeilte Ergonomie stellte sicher, dass die CRF250R jedem Piloten

gestattete, seine Fähigkeiten optimal in schnelle Rundenzeiten umzusetzen.

Nur ein Jahr nach besagtem Modellwechsel erhielt die 2019er CRF250RGeneration

durch

umfangreiche Weiterentwicklung auf Einlaßund

Auslaßseite ein Plus an Drehmoment bei

tieferen Drehzahlen; dazu wurde die Ausstattung mit einer LaunchControl,

einem

überarbeiteten vorderen Bremssattel sowie einem FatbarLenker

von Renthal aufgewertet.

Auch für 2020 ging die Entwicklung weiter vorwärts: Rahmen und Schwinge der 2019er

CRF450R wurden übernommen und dazu die Kraftentfaltung im mittleren Drehzahlbereich

für verbesserten Durchzug verstärkt.

Jetzt, für den Modelljahrgang 2022, erhält die CRF250R erneut umfangreiche Upgrades,

die sie zur "Stärksten aller Zeiten" werden lassen, wobei die ChassisVerbesserungen

der

2021er CRF450R für weiter optimierte Agilität mit einflossen. Außerdem hilft nochmals

erstarkter Durchzug aus niedrigen Drehzahlen, die ChassisVorteile

besser umzusetzen.

Ebenfalls optimiert wurden mechanische Zuverlässigkeit und generelle Unverwüstlichkeit. 


Chassis

3 Kilo Gewichtsersparnis, HRCKnowhow
eingeflossen bei Rahmen,
Schwinge, Steifigkeit/Flexverhalten und Geometrie, für optimiertes
Kurvenverhalten und nochmals leichtere Fahrbarkeit
Showa 49 mm USDGabel,
5 mm mehr Federweg, steifere VorderachsenKlemmung
Vorne wie hinten optimierte Federraten und überarbeitete Zugund
DruckstufenDämpfung
Sitzbank kompakter gestaltet und neue Kunststoffteile für mehr
Bewegungsfreiheit

 Motor

10 % mehr Power, 15 % mehr Drehmoment, Zylinderkopf und Einlaßtrakt
optimiert, Auslaß begradigt, Krümmer überarbeitet, EinzelAuspuffdämpfer.
Drehzahlfestigkeit optimiert, effizientere ZylinderkopfÖlversorgung
Neue 9ScheibenKupplung,
Kupplungsbedienung erleichtert
Exakter funktionierende Schaltbox, überarbeitete Getriebestufung,
verringertes Lastwechselspiel
Kühlleistung weiter verbessert

Eingetragen am: 03.08.2021

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.