Neue Yamaha R-1 und MT-09 Tracer, sowie R-3

Yamaha R1 - R1M 2015.

Yamaha zündet für die neue Saison eine wahres Feuerwerk an neuen Modellen, spekatulär die neue Yamaha R1. Nur noch der Name bleibt!

Yamaha schenkt uns 7 Wochen vor Weihnachten eine neue YZF-R1 mit 200 PS und 199 kg vollgetankt, voll mit MotoGP-Technik, die auch den Doktor (Valentino Rossi) glücklich macht. Auch beim Design beweisen die Japaner Mut und Härte. Echter Rennsport, auch für die Straße.

Umfangreiche  Infos und Daten hier:

http://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/supersport/yzf-r1.aspx


Und für die Sporttouren und Tourerfahrer unter Euch gibt es eine neue Variante der MT-09 die Tracer


Yamaha MT-09 Tracer 2015


Neues Yamaha Modell zwischen Bigenduro und Sporttourer

Mit der neuen MT-09 Tracer erweitert Yamaha die äußerst erfolgreiche MT-Baureihe um ein besonders vielseitiges Modell, das mit außergewöhnlichem Styling und umfangreicher Ausstattung auftritt. Erstmals kombiniert die Tracer den kraftvollen Dreizylindermotor mit hervorragenden Langstrecken-Qualitäten.

Die MT-09 Tracer bietet mit der modern gestalteten, aerodynamischen Verkleidung guten Wind- und Wetterschutz und die einstellbare Sitzposition sorgt für höheren Komfort. Außerdem hat die Tracer eine abschaltbare Traktionskontrolle, ein serienmäßiges ABS und überarbeitete Kennfelder für die D-MODE Motorsteuerung. An der MT-09 Tracer kann der Fahrer viele individuelle Einstellungen vornehmen. So lässt sich der Abstand zum konisch geformten Lenker durch Drehen der Lenker-Klemmungen verändern. Der separate Fahrersitz ermöglicht zwei verschiedene Sitzhöhen, und die Verkleidungsscheibe kann in drei verschiedenen Stellungen arretiert werden. Die Charakteristik von Federung und Dämpfung ist ebenso zu variieren wie die Leistungsentfaltung des Motors.

Mit der serienmäßigen Traktionskontrolle TCS (Traction Control System) unterstreicht die neue Tracer ihren Anspruch, zu den am besten ausgestatteten Motorrädern auf dem Markt zu gehören. Das elektronisch gesteuerte System erkennt über Drehzahlsensoren an den Rädern einen zu großen Schlupf am Hinterradreifen und drosselt entsprechend die Leistungsabgabe des Motors. Um auf losem Untergrund einen besseren Vortrieb zu ermöglichen, kann der Fahrer die Traktionskontrolle auch abschalten.

D-MODE Kennfelder speziell für die Tracer
Auch diese MT-09-Variante erlaubt über das D-MODE System die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Motor-Leistungscharakteristika. Die entsprechenden Kennfelder wurden speziell für die vielfältigen Einsatzbereiche der Tracer programmiert, um entweder eine besonders sanfte oder aber sportlich-spontane Kraftentfaltung zu ermöglichen. Das System wird vom bewährten YCC-T (Yamaha Chip Controlled Throttle) unterstützt, das Gasbefehle des Fahrers blitzschnell und korrekt umsetzt.

Die Merkmale der MT-09 Tracer

  • Dreizylindermotor mit 847 ccm und Crossplane-Kurbelwelle
  • D-MODE System mit drei Tracer-spezifisch abgestimmten Motor-Kennfeldern
  • YCC-T (Yamaha Chip Controlled Throttle)
  • Abschaltbare Traktionskontrolle TCS serienmäßig
  • Leichter, kompakter und schlanker Aluminium-Rahmen
  • Gewicht: 190 kg trocken / 210 kg mit Betriebsstoffen

Der Preis der Yamaha MT-09 Tracer wurde uns zwar noch nicht verraten, ab März 2015 soll das Modell bei uns stehen. Zu haben ist sie kommendes Jahr in den Farben Matt Grey, Lava Red und Race Blu.


Für die jungen - Einsteiger und alle die ein leichtes Sportmotorrad wollen, gibt es die neue 

YAMAHA YZF-R-3

Leichter und alltagstauglicher Supersportler

Die legendären Yamaha-Modelle der R-Serie setzen mit ihrem Stil, der Leistungsfähigkeit und ihrer fortschrittlichen Technologie Standards in der Welt der Supersport-Motorräder.

Nun füllt ein völlig neuer Supersportler die Lücke zwischen dem Bestseller YZF-R125 und der siegreichen YZF-R6: die YZF-R3 von Yamaha! Die YZF-R3 eignet sich nicht nur perfekt für Aufsteiger aus der 125er-Klasse, sondern auch für Quereinsteiger mit A2-Führerschein. Der Supersportler wurde mit der gleichen Sorgfalt entwickelt und ausgestattet wie die anderen Modelle der R-Serie.

Schon auf den ersten Blick lässt die aerodynamisch optimierte Verkleidung mit dem ausdrucksstarken Doppelscheinwerfer die Zugehörigkeit zur R-Serie erkennen. Die neue YZF-R3: ein Supersportler für alle Tage und das serienmäßig mit ABS!

Dort gibt es die Info's zur neuen R-3

http://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/supersport/yzf-r3.aspx

 

Händler
Motorradhaus Schweiger GmbH
Grasiger Weg 20 - 22
93333 Neustadt / Donau (Ortsteil Schwaig), Bayern
zur Händler-Homepage

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 05.11.2014