News: ENDLICH GEHT ES WIEDER LOS!

Wie ihr sicherlich alle mitbekommen habt, dürfen wir ab Montag den 27.04. endlich wieder öffnen! Die Freude unsererseits ist natürlich riesig groß, allerdings ist uns auch bewusst, dass uns erstmal alles andere als ein normaler Saisonbetrieb erwartet. Wir haben unter anderem einige Schutzauflagen zu erfüllen, welche sowohl unseren Mitarbeitern als auch Euch ein Höchstmaß an Infektionsschutz ermöglichen sollen. Das bedeutet natürlich eine große Verantwortung für uns alle und damit Ihr euch einen genauen Überblick verschaffen könnt und wisst wie die einzelnen Abläufe aussehen, haben wir euch hier eine kurze Zusammenfassung erstellt:

  • Für alle Kunden die augrund der aktuellen Corona-Lage verunsichert sind oder gar zu einer Risikogruppe gehören, möchten wir unseren kostenfreien Motorrad Abhol- und Bringdienst im Umkreis von 50 Km fürs Erste auch weiterhin am laufen halten.
  • Zur vermeidung von Infektionsketten legen wir unseren Fokus auch weiterhin sehr stark auf die bisherigen kontaktlosen Kommunikationskanäle, sprich Email und Telefon! Dies gilt sowohl für die Werkstatt als auch für den Verkauf von Neu- & Gebrauchtfahrzeugen. Zur Besichtigung unserer Motorräder möchten wir euch gerne bitten, uns vorher kurz über euren geplanten Besuch in Kenntnis zu setzen bzw. einen Termin zu vereinbaren. Wie Ihr wisst, ist unser Showroom relativ klein - daher möchten wir euch außerdem darauf hinweisen, dass aufgrund des stark limitierten Einlasses in unseren Laden, anschließende lange und intensive Beratungen wieder über die nun schon gewohnten Kommunikationskanäle wie Telefon und Email erfolgen sollten.
  • Aufgrund der Tatsache, dass wir Euch bis auf Weiteres nur einzeln in unseren Laden einlassen können, ist es natürlich von enormer Wichtigkeit für die Organisation der Abläufe, wirklich alle Anliegen vorher per Telefon oder Email anzukündigen um gemeinsam einen verlässlichen Termin
    zu finden.
  • Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, wird Bayern ab Montag den 27.04. eine Maskenpflicht einführen. Diese gilt in den Öffentl.-Verkehrsmitteln, in allen Geschäften sowie in jenen Situationen in denen der erforderliche Mindestabstand von 1,5m nicht immer zu gewährleisten ist. Da Verstöße mit einem Bußgeld geahndet werden, möchten wir euch bitten diese Regeln unbedigt zu befolgen und Mund und Nase mit einer geeigneten Abdeckung bedeckt zu halten.

Wir hoffen das ihr trotzdem alle voller Vorfreude auf die kommende Motorradsaison seid und es wie wir selbst auch nicht mehr erwarten könnt!
Also, versuchen wir alle gesund zu bleiben und machen wir gemeinsam das Beste draus! Bis bald und vielen Dank für eure Unterstützung!!!

Eingetragen am: 23.04.2020

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.