News: Seewer begeistert heimische Fans

Ganzen Beitrag Seewer begeistert heimische Fans lesen

Motocross Weltmeisterschaft Frauenfeld/CHE: Jeremy Seewer (Team Suzuki World MX2) gewinnt den ersten Lauf bei seinem Heimrennen in Frauenfeld, verpasst jedoch den Gesamtsieg aufgrund eines Sturzes in der ersten Kurve des zweiten Durchgangs. Hunter Lawrence in den Top Ten. Kevin Strijbos und Arminas Jasikonis (beide Team Suzuki World MXGP) auf den Plätzen 14 und 17.

Eingetragen am: 16.08.2017

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.