News: CMX500 REBEL S-Edition NEU

Die Honda Rebel mit dem A2-Führerschein-tauglichen 500 cm3 Parallel-Twin kommt im Modelljahr 2020 mit überarbeiteter Federung, vollständiger LED-Beleuchtung, einer neuen Ganganzeige, Anti-Hopping-Kupplung und einem komfortableren Sitz. Dank neuem Auspuff erfüllt sie jetzt die Euro-5-Norm.

Im neuen Modelljahr ist außerdem eine neue Rebel S-Edition erhältlich, die ab Werk mit einer Scheinwerferverkleidung, schwarzen Gabel-Covern und Faltenbälgen sowie einem in Diamant-Optik bestickten Sitz beeindruckt.

Styling & Ausstattung

  • Schlankes, tiefes „Bobber“-Styling
  • Vollständige LED-Beleuchtung, einschließlich Blinker
  • Neue Farbvariante: Matte Jeans Blue Metallic
  • Neue Ganganzeige
  • Neues Zubehör ab Werk erhältlich
  • LCD-Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung
  • Soziuspolster und hintere Fußrasten leicht abnehmbar

Zwei englische Begriffe prägten die Entwicklung der neuen Honda Rebel: „Simple“ und „Raw“. Die Kunst war, aus wenig viel zu machen. Beim minimalistischen Design zählt jedes Detail.

Die Rebel erfüllt diese Erwartungen: Sie überzeugt mit markanter „Bobber“-Silhouette und breiten Reifen. Hinter dem hohen 11,2 Liter-Tank und dem breiten Lenker sitzt der Fahrer quasi „im“ Bike. Egal aus welchem Winkel: Die reduzierte Form der Rebel ist ein echter Blickfang.

Alle Bauteile, bei denen das möglich war, sind schwarz. So wirken das Design und die wenigen lackierten Bauteile noch eindrucksvoller. Die Beleuchtung ist vollständig auf LED-Basis. Der kompakte, runde Frontscheinwerfer hat einen Durchmesser von 175 mm; die Halterung dazu ist aus Aluminiumguss gefertigt. Die neue, ultradünne ovale Rückleuchte und die Kennzeichenleuchte passen zur „tiefergelegten“ Optik der Rebel. Die neuen, runden Mini-LED-Blinkleuchten haben einen Durchmesser von nur 55 mm, in den Frontblinkern ist ein kreisförmiges Positionslicht integriert.

Der Tacho im kompakten 100-mm-Gehäuse überzeugt mit LCD Display und weißer Hintergrundbeleuchtung. Ab 2020 werden zudem der aktuelle Gang und der Kraftstoffverbrauch angezeigt. Das Zündschloss bleibt an seinem Platz auf der linken Seite unterhalb des Tanks.

Die Rebel ist in den folgenden Farben erhältlich:


Matte Jeans Blue Metallic (*neu*)
Graphite Black
Matte Axis Grey Metallic
Millennium Red
Der serienmäßige Soziussitz und die Fußrasten lassen sich einfach entfernen. Für 2020 wurde das Zubehörprogramm um einen neuen Heckträger, eine Rückenlehne, Tankpolster und einen Display-Blendschutz erweitert. Neben den Ledertaschen ist nun auch eine Nylon-Satteltasche erhältlich.

Zudem ist eine „S“ Edition in Matte Axis Grey Metallic erhältlich, die folgendes Zubehör ab Werk mitbringt: Scheinwerferverkleidung mit getönter Scheibe, Retro-Gabelcover und Faltenbälge sowie ein spezieller Sitz in Diamant-Optik.

Motor:

  • Euro-5-kompatibler Parallel-Twin mit 471 cm3, flüssigkeitsgekühlt
  • Drehmomentverlauf mit viel Durchzug im unteren Drehzahlbereich
  • Neue Anti-Hopping-Kupplung
  • neuer LAF-Abgassensor unterstützt die Einhaltung der Euro-5-Norm
  • Mit A2-Führerschein fahrbar
  • 120 mm Auspuff im Shotgun-Stil

Preis inklusive Fracht:
CMX500 Rebel S-Edition NEU € 6.899,00

Eingetragen am: 25.03.2020

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.