News: Autofahrer dürfen 125er fahren - Autoführerschein B196

Der Deutsche Bundesrat hat in seiner

letzten Plenarsitzung vor Weihnachten am 20. Dezember 2019 beschlossen,

dass künftig jeder Deutsche unter bestimmten Voraussetzungen mit seinem

Autoführerschein auch 125er-Leichtkrafträder fahren darf.

Er sieht nun vor, dass Inhaber von Autoführerscheinen ohne zusätzliche
Fahrprüfung Leichtkrafträder fahren dürfen, wenn sie mindestens fünf
Jahre lang schon ihren Führerschein der Klasse B haben, mindestens 25
Jahre alt sind und mindestens neun Fahrschuleinheiten á 90 Minuten
absolviert haben, vier davon in Theorie und fünf in Praxis.

Eingetragen am: 01.01.2020

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.