News: Mit dem Roller durch den Winter

Ein Beitrag des 7. Sinns zu Winterreifen bei motorisierten Zweirädern. Wer bei Schnee und Eisglätte ohne geeignete Bereifung unterwegs ist zahlt 40 € und bekommt einen Punkt. Wenn mann andere Verkehrsteilnehmer behindert kostet es schon 80 €. Als Behinderung zählt auch wenn das Hinterrad bein Anfahren an der Ampel durchdreht oder wenn mann das Fahrzeug um die Ecke trägt.

Fragen zu Winterreien? info@moto-italia.de

Eingetragen am: 14.10.2014

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.