Yamaha News 2014

2014 XV950 ABS / XV950R ABS

Nach dem Vorbild der klassischen Yamaha Motorräder vergangener Tage haben Fertigungsspezialisten aus aller Welt die hochwertige japanische Technik als Basis genutzt, um ein völlig neu gestaltetes Motorrad auf die Räder zu stellen. Jede Maschine ist so individuell wie ihre Erbauer und verkörpert eine eigenständige Persönlichkeit. Dabei profitieren sie von dem gleichen hohen technischen Knowhow unserer Ingenieure, das alle Yamaha Motorräder auszeichnet.

Mit der XV950 ABS wendet sich Yamaha an eine neue Generation von Fahrern. Der Bobber-Look der Maschine bietet eine ideale Basis, um den individuellen Stil ihres Besitzers zum Ausdruck zu bringen. Dabei bleiben Charakter und Persönlichkeit eines Backstreet-Bikes erhalten.



Details:

  • Luftgekühlter 60° V2-Motor (OHC)
  • Überarbeitetes Einlasssystem für überragende Effizienz
  • Kompaktes Luftfiltergehäuse für mehr Drehmoment
  • Mehr Leistung im unteren und mittleren Drehzahlbereich
  • 2-in-1-Auspuffanlage umschließt den Motor
  • Gummigedämpfte Kupplung reduziert Ermüdungserscheinungen beim Fahrer
  • Edelstahl-Abdeckungen
  • Doppelschleifenrahmen für leichtes und agiles Handling
  • 12-Speichen-Gussräder, serienmäßig mit ABS
  • 298 mm große Bremsscheiben im Wave-Design, vorn schwimmend gelagert
  • Rundes Rücklicht mit 19 LEDs
  • 12,2 Liter fassender Tank in Tropfenform
  • Einige Abbildungen entsprechen nicht der deutschen Spezifikation

 

2014 MT-09

Die Yamaha MT-09 stellt ein völlig neues Sportmotorrad-Konzept dar. Mit dem neuen Fahrwerk und dem sehr drehmomentstarken Dreizylindermotor gibt der Sportler den Startschuss für eine neue Generation von Sportmotorrädern für Fahrer, die charakterstarke Motorräder mit einer ganz besonderen Ausstrahlung schätzen.

Das beeindruckende Pulsieren des leichten Dreizylindermotors mit 850 ccm Hubraum ist allgegenwärtig. Er zeichnet sich darüber hinaus durch ein starkes Drehmoment aus, das recht linear ans Hinterrad geschickt wird und immer wieder für Adrenalin pur sorgt.

Auch das agile Handling des unverkleideten Sportlers ist von besonderer Qualität. Der Fahrer kann das kompakte Aluminium-Fahrwerk in einer aufrechten Sitzhaltung an sieben Tagen in der Woche genießen.

Die MT-09 ist ab Oktober 2013 in zwei Versionen (mit und ohne ABS) bei den autorisierten Vertragshändlern erhältlich.



Details

  • 85 kW (115 PS) und 87,5 Nm
  • Leicht und kompakt – nur 188 kg fahrbereit (Version ohne ABS)
  • Urwüchsiger linearer Drehmomentschub
  • Schlanker und leichter Aluminium-Druckguss-Rahmen
  • Asymmetrische Aluminium-Druckguss-Schwinge
  • Monocross-Hinterradaufhängung mit liegendem Federbein
  • Ergonomisch optimale Sitzposition mit guter Kontrolle
  • Elektronische Systeme an Bord: YCC-T und D-MODE
  • 298 mm große, schwimmend gelagerte Scheiben mit radial verschraubten Bremszangen vorn
  • Völlig neue, leichte Zehnspeichen-Aluminiumräder

 

2014 D´elight

Der neue, gut aussehende D'elight ist eine Klasse für sich. Dank klassischer Linienführung besitzt dieser Roller ein zeitloses Design, das nie aus der Mode kommt. In Kombination mit dem sehr kompakten Fahrwerk und dem starken, wieselflinken Motor stellt der D'elight ein ganz besonderes Angebot dar.

Im Alltag erweisen sich die niedrige Sitzhöhe und das geringe Gewicht von 98 kg als überaus praktisch. Ausserdem legt der D'elight ein Handling an den Tag, das mehr an einen 50er Roller erinnert. Aber wenn der Scooter einen flotten Ampelstart hinlegt, ist dieser Gedanke vergessen, denn der 114-ccm-Viertaktmotor legt sich mächtig, aber leise und sparsam ins Zeug.

Selbstverständlich bietet der D'elight die Verarbeitungs- und Servicequalität, die Sie zu Recht von Yamaha erwarten.



Details

  • Klassisches und zeitloses Design
  • Erschwinglicher Stadt-Roller
  • Kompakte Fahrwerkabmessungen
  • Leiser und sparsamer 114-ccm-Viertaktmotor
  • Stauraum unter der Sitzbank für einen schlanken Jet-Helm
  • Scheibenbremse vorn mit 180 mm Durchmesser
  • Niedrige Sitzhöhe und einfacher Durchstieg
  • Einfach zu fahren
  • 125er-Roller mit der Wendigkeit einer 50er

 

 

Händler
Moto Studio Ulrich Reinecke
Franz-Reichle-Straße 5
74078 Heilbronn, Baden-Württemberg
zur Händler-Homepage

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 19.09.2013