Jetzt gibt es ABS für die neuen MV Agusta F4 & Brutale 1090 Baureihe für 2013.Beide MV Modelle verkörpern Leistung & Geschwindigkeit mit einem einzigartig begehrenswerten Design!

Die MV Agusta F4 & die Brutale 1090 Baureihe sind bis heute faszinierende Motorräder. Und ab sofort können Sie diese MV Agusta Modelle mit ABS bestellen. Sie sind der Inbegriff von Emotion, Leistung und Geschwindigkeit mit einem einzigartig begehrenswerten Design. MV Agusta produziert italienische Handwerkskunst vom Feinsten.Die neue F4 & Brutale 1090 Baureihe ist ein wichtiger Sprung in die Zukunft, eine technologische Revolution ohne Grenzen.Besuchen Sie mal unsere neue MV Agusta Hompage
unter:
MV AGUSTA Berlin by Tiedemann
Und am 01.03.2013 brachte die Fachzeitschrift MO das Sonderheft "MOTORRÄDER aus ITALIEN" und widmet sich unter anderen MV Agusta Motorräder

Nach intensiver Arbeit in Design und Entwicklung sowie zahlreiche Tests, hat MV Agusta die Charakteristik der F4 neu definiert, mit dem grundlegenden Anspruch, sie zum fortschrittlichsten Hypersport-Motorrad auf dem Markt zu machen. Dieses Ziel erreichte MV durch die Entwicklung dreier Versionen in der neuen F4 - Baureihe. Trotz der gleichen unverwechselbaren DNA besitzt die Baureihe unterschiedliche technische Lösungen, die jeden Motorradfahrer begeistern. Und ab sofort können Sie diese wunderschöne MV Agusta mit ABS bekommen.

Ausstattungsdetails der neuen F4 ABS Baureihe für 2013:
Motorleistung MV Agusta F4: 144Kw (195PS) - 998ccm.
01.ELDOR Elektronik mit Drive by Wire und 50mm MIKUNI Drosselklappen.
02.MVICS System mit 8-facher Traktionskontrolle,Wheelie-Sensor,Quickschifter/    Schaltautomat,etc.
03.Neues Zylinderkopf-Layout mit neu gestalteten Einlass-Kanälen.
04.Neue Airbox mit neuem Luftfilter und neuen variabelen Andsaugtrichtern.
05.Neue Luftkanäle mit intregiertem LED-Tagfahrlicht.
06.Neue Krümmer mit kleiner Katalysator-Patrone.
07.Neue kürzere Schalldämpfer.
08.Neues Öldruckventil mit neuen Ölkanälen.
09.Neue Räder mit 200/55 Bereifung hinten.
10.Neues Rücklicht.
11.Neuer Kennzeichenhalter und für die F4 neue wunderschöne Farben.
12.ABS ( Bosch 9MPlus)

Zusätzliche Ausstattungsdetails der neuen F4R ABS für 2013:
Motorleistung MV Agusta F4R:144Kw (195PS) - 998ccm.
01.Öhlins TTX Federbein.
02.Neue geschiedete Räder mit Y-Speichen.
03.Für die F4R wunderschöne neue Farben.
04.ABS ( Bosch 9MPlus)

.

Zusätzliche Ausstattungsdetails der neuen F4RR ABS für 2013:
Motorleistung MV Agusta F4RR: 148Kw (201PS) - 998ccm.
01.Neue Nockenwellen.
02.Kurbelwelle mit Titan Pleuel.
03.Neues elektronisches Öhlins-Fahrwerk mit elektronisch einstellbarem Lenkugsdämpfer.Anzeige auf dem Instrument.
06.Brembo Monoblock Bremssättel (Modell M50 an der F4RR)
05.Und auch für das Top-Modell der F4 Baureihe,der F4RR gibt es neue wunderschöne Farben.
06.ABS ( Bosch 9MPlus)

Die F4 RR weist die höchstentwickelten Komponenten auf, die dem Fahrer vollständige Kontrolle und maximale Performance bietet: Ausgestattet mit diversen Fahrzeug - Sensoren, einzigartigem Ride by Wire System, elektronisch geregeltem Öhlins - Fahrwerk, elektronischem Öhlins - Lenkungsdämpfer wie in der Moto GP und spezielle Titan-Pleuel.

Die einmalige und umfassende Technologie der F4 RR hat sich auch auf die Versionen der F4 R und F4 übertragen, die sich etliche ästhetische und funktionale Neuerungen teilen. Dazu gehören ein neu- proportionierter und leichter Schalldämpfer mit 4 Endrohren, neue leichte geschmiedete Räder und ein neuer Frontspoiler in der Frontverkleidung mit integriertem Tagfahrlicht. Vervollständigt wird das Design auch durch das Rücklicht mit illuminiertem Lichtband sowie mit neuen Farben und Grafiken.

Diese Elemente machen die neue F4 noch fortschrittlicher, aber dennoch mit dem höchsten Respekt vor der Geschichte dieser Ikone. MV Agusta hat das Augenmerk  darauf ausgerichtet, ein Fahrzeug zu erschaffen, das die Erwartungen der Kunden übertrifft, basierend auf einer neuen technologischen Plattform, ausgerichtet auf Elektronik und deren fundamentale Mitwirkung die beste und Fahrdynamik zu erreichen. Diese Kombination bietet absolut wettbewerbsfähige Performance.

Die drei Versionen des neuen Modells bieten drei verschiedene Kombinationen von Gabel und Federbein, die jeweils die Handlings – Vorteile der neuen F4 gewährleisten.

Die F4 verfügt über 50 mm Marzocchi Gabel und Sachs Federbein, beide Federelemente sind voll einstellbar. Bei der F4 R kommt dagegen ein voll einstellbares Öhlins Federbein zum Einsatz.

Technologisches Highlight und voll auf die persönlichen Bedürfnisse abstimmbare Feder- / Dämpferelemente zeichnen F4 RR aus:

Das Öhlins Fahrwerk mit elektronischer Kontrolle ermöglicht dem Fahrer, verschiedene Setups direkt über das Cockpit abzurufen. Wie oben erwähnt, gibt es spezifische Modi für die Leistungsentfaltung des Vier-Zylinder-Motor, jedoch kann der Fahrer davon unabhängig die Abstimmung des Fahrwerks vornehmen. Die Verstellung der Federvorspannung erfolgt manuell. Der Lenkungsdämpfer erlaubt eine automatische wie auch eine manuelle Justierung. 
Es ist schön zu sehen, das MV Agusta auch heutzutage italiensiche Handwerkskunst vom Feinsten mit dem Herzen produziert.Motorräder nicht nur zum Krachen lassen, sondern auch zum Genießen.

Auc die MV Agusta Brutale 1090 Baureihe für 2013 ist ab sofort mit ABS lieferbar.Gern unterbreite ich Ihnen für ihre Traum MV ein Finanzierungsangebot in Zusammenarbeit mit der Santander Consumer Bank AG auf Sie persöhnlich zugeschnitten.Der effektive Jahreszinns liegt zur Zeit bei 3,99%!


Ich wünsche allen eine wunderschöne unfallfreie Saison 2013.Vielleicht sehen wir uns ja am 01.05.2013 bei der Saisoneröffnung auf der Spinnerbrücke.Wir sind auf jeden Fall mit den neuen MV Agusta Modellen dabei!

Jürgen Tiedemann 

 

 



 

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 24.04.2013