News: Vorstellung MV Agusta Brutale 800 EAS Italia & neue Preise ab dem 01.02.2013!

MV Agusta setzt mit den neuen Modellen für 2013 die Messlatte in Punkto Qualität, Ausstattung und einer perfekten Verarbeitung in der jeweiligen Preisklasse für die Konkurenz sehr hoch.Das betrifft die komplette Modellpalette von der Brutale 675, Brutale 800, Brutale 1090, der Supersport F3 675 & natürlich der Superbike Modelle F4, F4R und der F4RR.Durch die gestiegenen Kosten werden die Kaufpreise ab dem 01.02.2013 etwas erhöht.Wer sich für eine neue MV Agusta entschieden hat sollte jetzt handeln da nur noch wenige Motorräder zum alten Preis im Werk bestellt werden können. 

Hier möchten wir Ihnen die neue Brutale 800 EAS Italia vorstellen.Die Brutale 675 & 800 sind perfekt verarbeitet und die Ausstattung ist vom Feinsten. Die Brutale 800 EAS Italia hat nicht nur die wunderschöne Italia Sonderlackierung ( kein Limited Modell) , sondern ist gleich mit dem EAS (Quickschifter - Schaltautomat) ausgestattet.

Ausstattungsdetails der MV Agusta Brutale 800 EAS Italia!

Dreizylinder-Motor -798ccm-92Kw(125PS)81Nm bei 8600U/min.6 Gang Kasettengetriebe.Gewicht:167Kg

Drive by Wire System mit 8 facher Traktionskontrolle, 4 Mappings,EAS System (Quickschifter), Italia Klarsicht-Tankpad, Marzocchi Gabel sowie Sachs Federbein voll einstellbar.

Italia Lackierung inkl. Lackierung Cockpitverkleidung.Aluräder in weiss lackiert. Blaue Sitzbank mit goldenen Ziernähten.

Die Ausstattung und Verarbeitung der Brutale 800 EAS Italia ist vom Allerfeinsten. Und der Kaufpreis in Höhe von 10990,00Euro (bis zum 31.01.2013) zuzüglich 275,00Euro Liefernebenkosten ist Konkurenzlos.Ab dem 01.02.2013 kostet diese MV dann 11290,00Euro zuzüglich 275,00Euro Liefernebenkosten.Erleben Sie die MV Agusta Brutale 800 EAS Italia und die anderen MV Modelle live bei uns im Geschäft.

Die Sitzposition ist super entspannt.Der konisch verjüngte Alulenker liegt perfekt in der Hand und durch das leichte Gewicht von 185Kg (vollgetankt - Trockengewicht 167Kg) wird jede Ausfahrt zum Genuß.Ich kann mit dem elastischen Motor ohne Probleme bei 50Km/h im 5 Gang durch die Stadt cruisen oder es auf der Landstraße richtig krachen lassen.Das Drehzahlband des Dreizylinder-Motor ist einfach ein Gedicht.Der Motorklang macht süchtig.Bis 4000U/min läuft der Triple mit rauchiger Stimme und ab 4000U/min entwichelt sich der Klang aus den wunderschönen Orgelpfeifen zum Wunschkonzert.Mit den neuen Sohlen von Pirelli, den sportlichen Diablo Rosse 2 hat man nun nicht nur beim Kurvenräubern mehr Haftung sondern diese Bereifung gibt Ihnen auch mehr Sicherheit auf nassen Strassen.Da der Gasgriff nur noch als Potenziometer für den Bordrechner dient (keinen Gaszug mehr- sondern das Drive by Wire System),stehen vier verschiedene Mappings (Kennfelder) zur Auswahl sowie die 8 stufige Traktionskontrolle.Dies betrifft alle neuen Dreizylindermodelle wie den Supersportler F3 675, die Brutale 675 & Brutale 800 und die neuen Superbikes ab 2013, die F4 Baureihe.Es steht unter anderen nicht nur ein Mapping für den sportlichen Einsatz zur Verfügung, sondern auch für schlechtes Regenwetter damit ohne Sreß die Fahrt überstanden wird.Ob Sie sich für MV Agusta F3, der Brutale 675 oder 800, der Brutale 1090 sowie der F4 Baureihe interessieren.Alle MV Modelle haben eine Verarbeitungs-Qualität vom Feinsten und die Suchtgefahr läßt einen nicht mehr los.

Die Brutale 675 hat bis auf das EAS (gegen Aufpreis von 400,00Euro lieferbar) die gleiche technische Ausstattung wie die Brutale 800. Nur die Leistung ist etwas geringer und das Fahrwerk ist nicht einstellbar.Da die Abstimmung super gelungen ist vermisst man das auch nicht. Und mit 675ccm - 80,9Kw (110PS) bei 163Kg Gewicht ist die "Kleine" Brutale schon ein perfekter Blasebalg und macht einen Haiden Spaß.Der Kaufpreis von 8990,00Euro (bis 31.01.2013) zuzüglich 275,00Euro Liefernebenkosten für die Brutale 675 und 9990,00Euro plus 275,00Euro Liefernebenkosten (bis 31.01.2013) für die Brutale 800 kann sich sehen lassen.Auch diese beiden sind von der Ausstattung, Qualität sowie der Verarbeitung Konkurenzlos.

In dieser Klasse darf natürlich die MV Supersport Ikone F3 675 nicht fehlen.( auch hier gibt es das EAS System (Quickschifter) gegen Aufpreis von 400,00Euro).Schon von der Optik ist diese neue Supersport MV mit ihren Wahnsinns Dreizylinder-Motor - 675ccm - 94,2Kw(128PS) - 173Kg Gewicht -eine Klasse für sich.Wunderschön & Verarbeitung sowie die Qualität sind auch hier vom Feinsten.Dann kommt hier der perfekte Klang aus den schicken Auspuffrohren.Und ab ca. 5500U/min, wenn die Auspuffklappe aufgeht wird der Klang zum Konzert.Der Kaufpreis ist der Hammer: 11990,00Euro (bis zum 31.03.2013) zuzüglich 275,00Euro Liefernebenkosten hat die Konkurenz geschockt.Auch mit der leichten Erhöhung ab 01.02.2013: 12190,00Euro plus 275,00Euro Liefernebenkosten ist dieser Kaufpreis absolut Konkurenzlos.

Bei den nächsten News stellen wir die Ausstattungsdetails der Brutale Vierzylinder Baureihe sowie die Superbikemodelle F4,F4R, F4RR mit Vierzylinder für 2013 vor.

 

Eingetragen am: 12.01.2013

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.