News: Benelli SEI 900 fertiggestellt

Sie war Jahre lang das ungeliebte und verstoßeneKind in der Benelli Familie. Hat sie doch keine sechs in sechsAuspuffanlage und nicht das super klassische Aussehen seinerVorgängerin, der legendären Benelli Sei 750. Die Mehrleistung vonca. 10 PS und die verbesserte Technik halfen damals nichts, die 900erSEI verkaufte sich nicht gut. Diesem Umstand ist geschuldet, dass esnur sehr sehr wenige Fahrzeuge in die Gegenwart geschafft haben. Umso glücklicher durfte sich unser österreichischer Kunde fühleneine SEI 900 sein Eigen nennen zu dürfen und wir dieses Motorrad fürihn restaurieren durften.

Gesagt getan, wie immer wird das Motorrad bis aufdie letzte Schraube zerlegt, gestrahlt und lackiert. Beim Zerlegendes Motors ist uns gleich der verschlissene Zylinder aufgefallen.Normal würde man jetzt Übermaßkolben einbauen, den ZylinderAufbohren und fertig. Nicht so bei einer 900er, denn es gibt keineKolben mehr. Eine Lösung musste her, die da hieß, Kolbenanfertigen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten wir diesesProblem lösen und das Motorrad fertig restaurieren.

Da steht sie nun, die große SEI. Ein gelungenesProjekt ist zu Ende und der Sound der Trockenkupplung klingt mir nochlange im Ohr.

Weitere Bilder findet man auf unserer Websiteunter der Rubrik Restauration > Restaurierte Oldtimer


Eingetragen am: 16.01.2019

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.